Personalfinder Suchen
erweiterte Suche
ID 95096 | Juristen | Juristen - Nach Vereinbarung - 33 Jahre
Bei dieser Kandidatin handelt es sich um eine Juristin mit vier Jahren Erfahrung in einer internationalen Bankengruppe sowie über zwei Jahre Erfahrung im medizinischen Bereich. Zu ihren beruflichen Schwerpunkten zählen unter anderem die Beantwortung von arbeitsrechtlichen Fragestellungen hinsichtlich Kollektivverträge unterschiedlicher Branchen sowie in Bezug auf Arbeitszeitenmodelle, Vergütungsthemen, grenzüberschreitende Sachverhalte, Beendigung von Dienstverhältnissen, Arbeitskräfteüberlassung und Betriebsvereinbarungen. Die Kandidatin fungierte sowohl als Ansprechpartnerin für Mitarbeiter als auch für das Management und die Geschäftsführung. Zudem wirkte sie bei wirtschafts-, arbeits- sowie unternehmensrechtlichen Aufgabenstellungen mit und bringt Erfahrung aus der Verhandlung und Prüfung von internationalen und nationalen Vertragsangelegenheiten mit. Die Kandidatin verfügt über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften sowie über entsprechende Weiterbildungen. Zu ihren EDV-Kenntnissen zählen insbesondere die gängigen MS Office Anwendungen und zu ihren Sprachkenntnissen zählen verhandlungssicheres Englisch und Arabisch. Im Gespräch präsentierte sie sich als eine strukturierte, eloquente und freundliche Persönlichkeit mit professionellem Auftreten. Um den Verfahrensablauf bei Gericht kennenzulernen, hat sie sich zu einem Gerichtsjahr entschieden, welches sie derzeit absolviert. Ihr berufliches Ziel ist es, langfristig als Juristin im Rechtsgebiet Arbeits- und Sozialrecht tätig zu sein. Einsatzort: Wien. Verfügbarkeit: 1 Monat Kündigungsfrist bzw. nach Vereinbarung. Gehaltsvorstellung: im Rahmen von EUR 3.500,00 bis 4.000,00 brutto p.m. (VZ), verhandelbar.
ID 97503 | Steuerberater | Berufsanwärter - 50.400 EUR - 31 Jahre
Der Kandidat verfügt über ein abgeschlossenes Bachelorstudium an der Fachhochschule Burgenland für internationale Wirtschaftsbeziehungen. Derzeit ist der Kandidat als Senior Associate in der Witschaftsprüfung in einer Großkanzlei tätig. Zu den fachlichen Kernkompetenzen zählen: Analyse der Geschäftstätigkeit und des Jahresabschlusses der Kunden; Erhebung, Beurteilung und Verstehen der Prozessabläufe und der betrieblichen Tätigkeiten der Kunden; Beurteilung der korrekten Verarbeitung in der Finanzberichterstattung (Jahresabschluss / Konzernabschluss); Dokumentation der Arbeitsschritte, Vorbereitung beziehungsweise Erstellen von Prüfberichten und Präsentationen; Unterstützung der Kunden bei der Lösung von Bilanzierungs- und Bewertungsfragen. Neben guten Englischkenntnissen verfügt der Kandidat sehr gute IT-Anwenderkentnisse. Aus persönlichen Gründen ist er nun auf der Suche nach einer Position als Berufsanwärter. Er möchte er sich vermehrt mit steuerrechtlichen Themen – u.a. als Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung – auseinandersetzen. Sowohl eine Position in der Steuerberatung/Bilanzierung wie auch eine Mischposition aus Steuerberatung/Bilanzierung und Wirtschaftsprüfung kommt in Frage. Für seine persönliche Weiterbildung befindet er sich seit März 2017 in der Ausbildung zum Bilanzbuchhalter am WIFI Wien, Abschluß ist im Dezember 2017 geplant. Im persönlichen Gespräch zählte er seine aufgeschlossene Art, sein Engagement, seine hohe Motivation, sein exaktes Arbeiten zu seinen Stärken. Einsatzort: Wien. Verfügbarkeit: ab Juni 2017. Gehaltsvorstellung: Verhandlungsbasis ab EUR 3.300,- Monatsbrutto/Vollzeit.
ID 97503 | Wirtschaftsprüfer | Revisionsassistenten - 50.400 EUR - 31 Jahre
Der Kandidat verfügt über ein abgeschlossenes Bachelorstudium an der Fachhochschule Burgenland für internationale Wirtschaftsbeziehungen. Derzeit ist der Kandidat als Senior Associate in der Witschaftsprüfung in einer Großkanzlei tätig. Zu den fachlichen Kernkompetenzen zählen: Analyse der Geschäftstätigkeit und des Jahresabschlusses der Kunden; Erhebung, Beurteilung und Verstehen der Prozessabläufe und der betrieblichen Tätigkeiten der Kunden; Beurteilung der korrekten Verarbeitung in der Finanzberichterstattung (Jahresabschluss / Konzernabschluss); Dokumentation der Arbeitsschritte, Vorbereitung beziehungsweise Erstellen von Prüfberichten und Präsentationen; Unterstützung der Kunden bei der Lösung von Bilanzierungs- und Bewertungsfragen. Neben guten Englischkenntnissen verfügt der Kandidat sehr gute IT-Anwenderkentnisse. Aus persönlichen Gründen ist er nun auf der Suche nach einer Position als Berufsanwärter. Er möchte er sich vermehrt mit steuerrechtlichen Themen – u.a. als Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung – auseinandersetzen. Sowohl eine Position in der Steuerberatung/Bilanzierung wie auch eine Mischposition aus Steuerberatung/Bilanzierung und Wirtschaftsprüfung kommt in Frage. Für seine persönliche Weiterbildung befindet er sich seit März 2017 in der Ausbildung zum Bilanzbuchhalter am WIFI Wien, Abschluß ist im Dezember 2017 geplant. Im persönlichen Gespräch zählte er seine aufgeschlossene Art, sein Engagement, seine hohe Motivation, sein exaktes Arbeiten zu seinen Stärken. Einsatzort: Wien. Verfügbarkeit: ab Juni 2017. Gehaltsvorstellung: Verhandlungsbasis ab EUR 3.300,- Monatsbrutto/Vollzeit.
ID 97397 | Consulter | Consulting - 75.000 EUR - 31 Jahre
Bei der Kandidatin handelt es sich um eine erfahrene Sharepoint Solution Architektin und Consultant mit 13 Jahren Berufserfahrung. Bereits direkt nach der HTL war sie als Programmiererin für PHP Applikationen tätig und für die Erstellung und die Betreuung von Datenbanken in MySql und von Linux Servern zuständig. In weiterer Folge war sie als C# Entwicklerin und Release Manager, C# Sharepoint Entwicklerin, im Bereich Sharepoint Consultant bis zur Teamleitung intern und extern tätig. Seit 9 Jahren liegt ihr Schwerpunkt im Bereich Sharepoint Solution Architektur und Consultant. Hier sucht sie eine neue Aufgabe im Bereich IT Consulting. Ab einem Jahresbruttoeinkommen von 75.000 Euro ist sie sofort in Wien und Umgebung einsetzbar.
ID 97397 | IT/Telekommunikation | Analyse/Architektur - 75.000 EUR - 31 Jahre
Bei der Kandidatin handelt es sich um eine erfahrene Sharepoint Solution Architektin und Consultant mit 13 Jahren Berufserfahrung. Bereits direkt nach der HTL war sie als Programmiererin für PHP Applikationen tätig und für die Erstellung und die Betreuung von Datenbanken in MySql und von Linux Servern zuständig. In weiterer Folge war sie als C# Entwicklerin und Release Manager, C# Sharepoint Entwicklerin, im Bereich Sharepoint Consultant bis zur Teamleitung intern und extern tätig. Seit 9 Jahren liegt ihr Schwerpunkt im Bereich Sharepoint Solution Architektur und Consultant. Hier sucht sie eine neue Aufgabe im Bereich IT Consulting. Ab einem Jahresbruttoeinkommen von 75.000 Euro ist sie sofort in Wien und Umgebung einsetzbar.
ID 97397 | IT/Telekommunikation | C#.Net Spezialist - 75.000 EUR - 31 Jahre
Bei der Kandidatin handelt es sich um eine erfahrene Sharepoint Solution Architektin und Consultant mit 13 Jahren Berufserfahrung. Bereits direkt nach der HTL war sie als Programmiererin für PHP Applikationen tätig und für die Erstellung und die Betreuung von Datenbanken in MySql und von Linux Servern zuständig. In weiterer Folge war sie als C# Entwicklerin und Release Manager, C# Sharepoint Entwicklerin, im Bereich Sharepoint Consultant bis zur Teamleitung intern und extern tätig. Seit 9 Jahren liegt ihr Schwerpunkt im Bereich Sharepoint Solution Architektur und Consultant. Hier sucht sie eine neue Aufgabe im Bereich IT Consulting. Ab einem Jahresbruttoeinkommen von 75.000 Euro ist sie sofort in Wien und Umgebung einsetzbar.
ID 97388 | Steuerberater | Steuerberater - 70.000 EUR - 33 Jahre
Der Kandidat hat nach der Handelsakademie Wirtschaft studiert und auch die Bilanzbuchhalterprüfung abgelegt. Er startete als Berufsanwärter in einer großen Steuerberatungskanzlei, die international tätig ist und übernimmt neben den klassischen Bilanzierungsagenden auch Fachberatungen im internationalen Steuerrecht. Nach Ablegung der Steuerberaterprüfung mit dem besten Ergebnis seines Kurses, wartet er auf die offizielle Bestellung zum Steuerberater, die Anfang Juni 2017 erfolgt. Er bringt umfangreiche Erfahrung im nationalen und internationalen Steuerrecht und der Bilanzierung mit und ist zurzeit für 150 Klienten zuständig. Der Kandidat ist versiert in MS-Office, Excel, Access und den klassischen ERP-Systemen Datev, BMD NTCS und BMD 5.5. Er spricht verhandlungssicheres Englisch, hat gute Kenntnisse in Französisch und bringt Grundkenntnisse in Italienisch mit. Kündigungsfrist: 2 Monate; Jahresgehalt ab EUR 70.000; Einsatzgebiet: Tirol.
ID 10028 | Finanzen/Controlling | Kaufmännische Leitung - 85.000 EUR - 37 Jahre
Diese Tax Managerin verfügt über ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Steuerwesen und Controlling. Ihre berufliche Laufbahn startete anschließend in der Wirtschaftsprüfung und danach in der Steuerberatung. Nach Absolvierung der Steuerberaterprüfung war sie noch einige Jahre in der Beratung tätig und wechselte anschließend in ein Technologieunternehmen, wo sie die Gesamtverantwortung für die Bereiche Tax Compliance und Tax Controlling trug. Aktuell ist sie in einem international tätigen Konzern der Textilbranche seit fünf Jahren für den Bereich Steuern verantwortlich und hat aufgrund ihrer vielfältigen Aufgaben eine sehr große fachliche Breite erworben. Sie hat hier das Tax-Controlling-System in Österreich aufgebaut, wirkt bei Umgründungen mit und optimiert die konzernweiten steuerlichen Prozesse und Strukturen. Verhandlungssichere Englischkenntnisse und sehr gute SAP- sowie MS-Office-Kenntnisse runden dieses Profil ab. Da sie großes Interesse an neuen spannenden Projekten hat und gerne eine andere Branche kennenlernen möchte, ist sie nun auf der Suche nach einer herausfordernden Position, in der sie ihr breites Wissen und ihre langjährige Berufserfahrung einbringen kann. Einsatzort: Wien. Verfügbarkeit: aufrechtes Dienstverhältnis (Kündigungsfrist 1 Monat). Gehaltsvorstellung: EUR 85.000,- (Jahresbrutto/Vollzeitbasis)
ID 10028 | Steuerberater | Steuerberater - 85.000 EUR - 37 Jahre
Diese Tax Managerin verfügt über ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Steuerwesen und Controlling. Ihre berufliche Laufbahn startete anschließend in der Wirtschaftsprüfung und danach in der Steuerberatung. Nach Absolvierung der Steuerberaterprüfung war sie noch einige Jahre in der Beratung tätig und wechselte anschließend in ein Technologieunternehmen, wo sie die Gesamtverantwortung für die Bereiche Tax Compliance und Tax Controlling trug. Aktuell ist sie in einem international tätigen Konzern der Textilbranche seit fünf Jahren für den Bereich Steuern verantwortlich und hat aufgrund ihrer vielfältigen Aufgaben eine sehr große fachliche Breite erworben. Sie hat hier das Tax-Controlling-System in Österreich aufgebaut, wirkt bei Umgründungen mit und optimiert die konzernweiten steuerlichen Prozesse und Strukturen. Verhandlungssichere Englischkenntnisse und sehr gute SAP- sowie MS-Office-Kenntnisse runden dieses Profil ab. Da sie großes Interesse an neuen spannenden Projekten hat und gerne eine andere Branche kennenlernen möchte, ist sie nun auf der Suche nach einer herausfordernden Position, in der sie ihr breites Wissen und ihre langjährige Berufserfahrung einbringen kann. Einsatzort: Wien. Verfügbarkeit: aufrechtes Dienstverhältnis (Kündigungsfrist 1 Monat). Gehaltsvorstellung: EUR 85.000,- (Jahresbrutto/Vollzeitbasis)
ID 92555 | Juristen | Juristen - 56.000 EUR - 50 Jahre
Hierbei handelt es sich um eine erfahrene Juristin mit Schwerpunkt Arbeits- und Sozialrecht. Nach Beendigung ihres Gerichtsjahres war sie vorerst in der klassischen Klientenbetreuung tätig bis sie in das Baugewerbe wechselte, wo sie vor allem mit der Erstellung, Überprüfung, Ergänzung und Überarbeitung von Dienstverträgen sowie Prozesstätigkeit und Wirtschaftsmediation betraut war. Danach wechselte sie in ein Dienstleistungsunternehmen, wo sie als Juristin mit Schwerpunkt HR und Datenschutz tätig war. Hier galt es, wirtschafts-, datenschutz-, arbeits- und sozialrechtliche Agenden zu betreuen. Zudem fungierte sie als Ansprechpartnerin für Mitarbeiter, Führungskräfte und die Geschäftsführung. Seit vier Jahren ist sie als Juristin und HR-Managerin in einem Transportunternehmen beschäftigt. In dieser Funktion repräsentiert sie das Unternehmen gegenüber Gerichten, Behörden und dem privaten Sektor, ist für die Konsolidierung von Konzernstrategien und Verhandlungen von Betriebsvereinbarungen sowie für die juristische Abwicklung für die Erschließung neuer Standorte verantwortlich. Zu ihren Steckenpferden zählen HR-Management, Wirtschaftsrecht, Arbeits- und Sozialrecht, Mitwirkung bei HR- und IT-Projekten, Entwicklung und Implementierung von personellen Strategieplänen auf Basis von Betriebsvereinbarungen, Entwicklung von Konzernrichtlinien, Controlling, Audit sowie umfassendes Compliance und Prozessmanagement in Verbindung mit HR-relevanten Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften. Die Kandidatin spricht fließend Englisch, verfügt über gute diplomatische Fähigkeiten und eine anpassungsfähige Kommunikationsweise. Im Gespräch präsentierte sie sich als eine strukturierte, kommunikative und umgängliche Persönlichkeit mit freundlichem Wesen. Ihr derzeitiger Arbeitgeber hatte eine Entsendung in das Ausland gewünscht, was ihr aus privaten Gründen nicht möglich war. Daher wurde sich auf eine Zusammenarbeit auf Freelancer-Basis geeinigt. Daher ist die Kandidatin auf der Suche nach einer neuen beruflichen Tätigkeit als HR-Managerin oder Juristin mit ähnlichem Aufgabengebiet. Verfügbarkeit: ab sofort bzw. nach Vereinbarung. Gehaltsvorstellung: im Rahmen von EUR 4.000,00 brutto p.m. (VZ). Einsatzort: Wien. Reise- und Übersiedlungsbereitschaft: österreichweit.
Es wurden 485 weitere Profile (Offline) in der Datenbank gefunden. Bei Interesse hinterlassen Sie uns Ihre Daten, ein Berater wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Zeige Profil 1 bis 10 von 71 | Seite 1 von 8 1234567>
click map Xing Linkedin Wordpress Facebook Twitter Google+
Unternehmen

TOP Bewerber

Human Resource Management
weiblich, 36 Jahre
Vollzeit
Steuerberater
männlich, 33 Jahre
Vollzeit
IT EDV
männlich, 47 Jahre
Vollzeit
mehr TOP Bewerber
 
Pool 4 Recruiting
Kandidaten-Barometer
KandidatInnen in Österreich
KandidatInnen in Österreich Wien Nieder�sterreich Burgenland Ober�sterreich Steiermark K�rnten Tirol Tirol Vorarlberg Salzburg
© Otti & Partner - Ihr Personal Management