Pool 4 Recruiting
Kaufmännisches Personal | Bilanzbuchhaltung
42000 EUR - 22 Jahre
Kaufmännisches Personal | Bilanzbuchhaltung
Nach Vereinbarung - 29 Jahre
Kaufmännisches Personal | Bilanzbuchhaltung
Nach Vereinbarung - 58 Jahre
Kaufmännisches Personal | Bilanzbuchhaltung
47600 EUR - 38 Jahre
Kaufmännisches Personal | Bilanzbuchhaltung
Nach Vereinbarung - 35 Jahre
Kaufmännisches Personal | Bilanzbuchhaltung
Nach Vereinbarung - 43 Jahre
Kaufmännisches Personal | Bilanzbuchhaltung
64400 EUR - 53 Jahre
Kaufmännisches Personal | Bilanzbuchhaltung
35000 EUR - 44 Jahre
Kaufmännisches Personal | Buchhaltung
44800 EUR - 25 Jahre
Kaufmännisches Personal | Buchhaltung
Nach Vereinbarung - 48 Jahre
Kaufmännisches Personal | Buchhaltung
40600 EUR - 43 Jahre
Kaufmännisches Personal | Buchhaltung
40250 EUR - 31 Jahre
Kaufmännisches Personal | Buchhaltung
Nach Vereinbarung - 42 Jahre
Kaufmännisches Personal | Personalverrechnung
37800 EUR - 28 Jahre
Kaufmännisches Personal | Personalverrechnung
50400 EUR - 42 Jahre
Kaufmännisches Personal | Controlling
Nach Vereinbarung - 40 Jahre
Kaufmännisches Personal | Controlling
Nach Vereinbarung - 37 Jahre
Kaufmännisches Personal | Controlling
Nach Vereinbarung - 40 Jahre
Kaufmännisches Personal | Controlling
49000 EUR - 33 Jahre
Kaufmännisches Personal | Controlling
60000 EUR - 34 Jahre
Kaufmännisches Personal | Controlling
Nach Vereinbarung - 48 Jahre
BeraterInnen/ JuristInnen/ ConsulterInnen | Juristen
70000 EUR - 41 Jahre
BeraterInnen/ JuristInnen/ ConsulterInnen | Juristen
Nach Vereinbarung - 34 Jahre
Personal finden
Personalberatung
Kontaktanfrage
KONTAKT
Otti & Partner - Ihr Personal Management

Wien, Niederösterreich, Burgenland


Köllnerhofgasse 5/11
A-1010 Wien
Tel: + 43 1 513 94 36
eMail: otti@otti.at

Steiermark, Kärnten


Gleispachgasse 4
A-8045 Graz
Tel: +43 (0)676 60 33 449
eMail: otti@otti.at

Oberösterreich, Salzburg


Tel: +43 (0) 676 60 33 449
eMail: otti@otti.at

 
 
Sehr geehrte Damen und Herren,

das Auffinden von Mitarbeitern mit den nötigen Fach- und Sozialkompetenzen und der geeigneten Persönlichkeit zum richtigen Zeitpunkt stellt eine wachsende Herausforderung dar. Pool 4 Recruiting ist ein kostenloses Service von Otti & Partner, das Ihr Unternehmen im Bereich Recruiting und Personalbeschaffung bedarfsgerecht mit potentiellen Mitarbeitern versorgt. Pool 4 Recruiting hilft Ihnen qualifizierte Talente zu identifizieren und zu engagieren.

Wir stellen Ihnen Kandidatinnen und Kandidaten vor, die wir in den letzten Wochen bei uns persönlich kennen lernen durften. Diese Damen und Herren befinden sich momentan in einer Phase der beruflichen Neuorientierung. Es handelt sich um qualifizierte Fach- und Führungskräfte mit mehrjähriger Berufserfahrung, von deren Fachkompetenz, Sozialkompetenz und Persönlichkeit wir uns in den Interviews überzeugt haben.

Vielleicht sind genau Ihre Wunschkandidaten dabei. Wir stellen gerne den Kontakt zu Ihnen her und sie stehen Ihnen kurzfristig für ein Erstgespräch zur Verfügung. Im Falle einer Vermittlung verrechnen wir unsere vereinbarten Konditionen.

Unser Otti Berater Team freut sich, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

ID 49100 | Kaufmännisches Personal | Bilanzbuchhaltung - 42000 EUR - 22 Jahre Mehr Infos
Diese offene, kommunikative und herzliche Junior-Bilanzbuchhalterin ist seit mehr als 3 Jahren in einem international tätigen Konzern beschäftigt. Zu ihrem Aufgabengebiet zählen die Verbuchung der Eingangsrechnungen, der sonstigen Geschäftsfälle sowie die Durchführung der Bankbuchungen und Zahlläufe. Außerdem wickelt sie sämtliche Reisekostenabrechnungen ab, auch jene der Auslandsniederlassungen. Das Team der Bilanzierung unterstützt sie bei der Verbuchung der Rückstellungen, den Kontenabstimmungen sowie der UVA und ZM. Da sie Englisch als Konzernsprache kennt, bringt sie hier sehr gute Kenntnisse mit. Diese Kandidatin ist äußerst motiviert und zielstrebig: berufsbegleitend hat sie die Ausbildung zur diplomierten Buchhalterin sowie Bilanzbuchhalterin am WIFI erfolgreich absolviert. Da die Finanzabteilung ins Auslands verlagert wird, ist sie nun auf der Suche nach einer neuen Position als Junior-Bilanzbuchhalterin, gerne wieder mit internationalem Umfeld und einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet. Einsatzort: Nähe Westbhf./Hauptbhf./Bhf. Meidling oder Wien Nord). Verfügbarkeit: aufrechtes Dienstverhältnis (KF 1 Monat; 15./Monatsletzter). Gehaltsvorstellung: EUR 3.000,- bis 3.400,- (Monatsbrutto/Vollzeitbasis/All-In möglich).
 
ID 94219 | Kaufmännisches Personal | Bilanzbuchhaltung - Nach Vereinbarung - 29 Jahre Mehr Infos
Bei dem Bewerber handelt es sich um einen jungen Bilanzbuchhalter mit solider buchhalterischer Ausbildung und mehrjähriger Erfahrung in seinem Beruf. Nach Absolvierung der Handelsschule im Burgenland ist er direkt in die Buchhaltung bei einer Handelsfirma eingestiegen. Danach war er zwei Jahre in einem Vertriebsunternehmen in der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung tätig, um seit 2011 in einem Unternehmen aus der Flugzeugtechnik zu arbeiten. Begonnen hat er in der laufenden Buchhaltung (inkl. Zahlungslauf, Mahnwesen, UVA, ZM etc.). Währenddessen hat er den Bilanzbuchhaltungskurs absolviert und ist seitdem für die Bilanzerstellung nach UGB verantwortlich. Gebucht wird auf Navision. Anfang 2017 hat er in ein anderes Unternehmen gewechselt und ist hier Teamleiter Finance & Controlling. Da sich die Position jedoch anders als vereinbart entwickelt, ist der Kandidat auf der Suche nach einer neuen Position. Er verfügt über einen abgeschlossenen Wifi Eisenstadt Bilanzbuchhalterkurs (inkl. Prüfung) sowie über eine Ausbildung im Controlling. Ab März 2017 ist eine Fortbildung im Bereich Arbeitsrecht am Wifi Eisenstadt geplant. Da er sich längerfristig noch stärker in Richtung Bilanzierung - bevorzugt mit Controlling - entwickeln möchte, sucht er eine neue Herausforderung. Wichtig sind ihm weiters Aufstiegs- und Enwticklungsmöglichkeiten (auch längerfristig mit Führungsverantwortung). Einsatzort: Wiener Neustadt Umgebung bis Wien Süd. Kündigungsfrist: 1 Monat (zum Monatsletzten). Gehaltsvorstellungen: ab EUR 3.600,-br.
 
ID 96954 | Kaufmännisches Personal | Bilanzbuchhaltung - Nach Vereinbarung - 58 Jahre Mehr Infos
Der Kandidat hat einen Universitätslehrgang zum Exportkaufmann absolviert und die Buchhalter- und Bilanzbuchhalterprüfung erfolgreich abgeschlossen. Bereits 1988 startete er neben seinem Angestelltenverhältnis seine Selbstständigkeit als EDV-Dienstleister und zusätzlich in Zusammenarbeit mit einem Steuerberater, die Übernahme von Buchhaltungen und Personalabrechnungen. Er kann auf langjährige Erfahrungen in der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen zurückgreifen und hat auch umfangreiche Kenntnisse im Change Management und im Aufbau von Betriebsorganisationen bzw. der Begleitung von Auflösungsprozessen und Sanierungsmaßnahmen. Das monatliche Reporting gehörte genauso zu seinem Aufgabenbereich, wie die Budgetierung und Soll-/Istvergleiche. Der Bewerber bezeichnet sich selbst als äußerst teamfähig und möchte noch ca. 10 Jahre in einem Unternehmen mitwirken und seine betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten einsetzen. Der Kandidatin ist versiert in MS Office und ist sehr IT-affin. Er spricht sehr gut Englisch und ist interessiert an Neuem. Der Kandidat ist ab einem Startgehalt von EUR 50.000 p.a. (verhandelbar) vorliebend in Vorarlberg sofort einsetzbar.
 
ID 20615 | Kaufmännisches Personal | Bilanzbuchhaltung - 47600 EUR - 38 Jahre Mehr Infos
Diese qualifizierte Bewerberin verfügt über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Bachelorstudium mit Schwerpunkt Controlling & Finance und absolvierte die Ausbildung zur diplomierten Steuersachbearbeiterin/Bilanzbuchhalterin. Sie kann einschlägige Berufserfahrung als (Bilanz-)Buchhalterin in Steuerberatungskanzleien vorweisen und ist dabei mit folgenden Aufgaben betraut: gesamte Mandantenbuchhaltung inkl. UVA, Mahnwesen, Reporting, Erstellung von Steuererklärungen und Jahresabschlüsse nach UGB, Berechnung der Körperschaftssteuer sowie Kontrolle der Umsatzsteuer im Zuge der Bilanzierung. Sehr gute Englischkenntnisse sowie ausgezeichnete Kenntnisse in MS-Office, Acconomy und RZL runden das Profil der Bewerberin ab. Zudem verfügt sie über gute Grundkenntnisse in BMD, Igel und SAP FI/CO. In einem persönlichen Gespräch präsentierte sie sich als kompetente, ehrgeizige und verlässliche Persönlichkeit. Da sich der Standort ihres jetzigen Arbeitgebers verändern wird, ist sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung als Bilanzbuchhalterin für ca. 35h/Woche (Mo-Do), gerne wieder in einer Steuerberatungskanzlei. Einsatzort: Wien Zentrum, Wien West; Verfügbarkeit: aufrechtes Dienstverhältnis (Kündigungsfrist: 2 Monate, ab Juni 3 Monate); Gehaltsvorstellung: ca. EUR 3.400 (35h-Basis, verhandelbar).
 
ID 16094 | Kaufmännisches Personal | Bilanzbuchhaltung - Nach Vereinbarung - 35 Jahre Mehr Infos
Diese Kandidatin verfügt über mehrjährige Berufserfahrung als Bilanzbuchhalterin mit BMD 5.5 und NTCS. Hier zählen vor allem die eigenständige Verwaltung und Betreuung der Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung, Erstellung von Steuererklärungen sowie des Jahresabschlusses, Kontenverwaltung sowie die Budgetplanung zu Ihren Aufgaben. Zuvor war sie als Buchhalterin bis zur Rohbilanz in einem Beratungsunternehmen tätig. Konzernerfahrung bringt sie aus der Telekommunikationsbranche mit. Die Kandidatin verfügt über einen HAK-Abschluss und Weiterbildungen am WIFI Wien in den Bereichen Buchhaltung und Bilanzierung, Personalverrechnung I, Steuerrecht I+II, Kostenrechnung und Wirtschaftsrecht, die sie teilweise vollständig abgeschlossen hat. Derzeit holt sie zwei Prüfungen nach und widmet sich der Ausbildung zum Bilanzbuchhalter. Im Gespräch präsentierte sie sich als eine strukturierte, sachliche und zielorientierte Persönlichkeit mit Freude an ihrem Beruf. Sie sucht eine neue berufliche Herausforderung als Bilanzbuchhaltung mit oder ohne Teamleitungsfunktion. Den Branchen gegenüber ist sie offen eingestellt. Verfügbarkeit: 3 Monate Kündigungsfrist bzw. nach Vereinbarung. Gehaltsvorstellung: im Rahmen von EUR 3.800-4.000,00 brutto p.m. (VZ), verhandelbar. Einsatzort: zentrales Wien.
 
ID 96383 | Kaufmännisches Personal | Bilanzbuchhaltung - Nach Vereinbarung - 43 Jahre Mehr Infos
Diese Kandidatin verfügt über einschlägige und mehrjährige Erfahrung als Buchhalterin in einer Steuerberatungskanzlei. Zu ihren beruflichen Tätigkeiten zählen die Erstellung der monatlichen Buchhaltung und des Monatsberichtes, Durchführung der Abgabenüberweisungen, monatliche Meldungen an das Finanzamt, selbstständige Klientenbetreuung unterschiedlicher Branchen sowie Mitarbeit bei Betriebsprüfungen. Zudem übernahm sie über sieben Jahre die Leitung der Finanzbuchhaltung. Seit zweieinhalb Jahren ist sie als Bilanzbuchhalterin in derselben Kanzlei tätig und unter anderem für die Erstellung und Einreichung von Steuererklärungen verantwortlich und betreut Klienten in Steuerfragen. Die Kandidatin verfügt über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Matura und absolvierter Buchhalter- und Bilanzbuchhalterprüfung sowie absolviertem Lehrgang zur geprüften IRFS-Accountant am WIFI Wien. Zudem hat sie einen Lehrgang zum Certified Group Accountant am Controlling Institut erfolgreich abgeschlossen. Zu ihren EDV-Tools zählen gute Kenntnisse in BMD 5.5 sowie Basiskenntnisse in BMD NTCS. Die gängigen MS Office-Programme beherrscht sie gut. Da sich die Kandidatin zukünftig außerhalb der Steuerberatung beruflich weiterentwickeln möchte, sucht sie eine neue berufliche Tätigkeit als (Bilanz-)Buchhalterin in einem Unternehmen. Den Branchen gegenüber ist sie offen eingestellt. Verfügbarkeit: 1 Monat Kündigungsfrist (zum Monatsletzten). Gehaltsvorstellung: EUR 4.000,00 bis 4.200,00 brutto p.m. (VZ), verhandelbar. Einsatzort: Wien Zentrum, Umgebung Hauptbahnhof oder U1, U4 und Schnellbahn.
 
ID 95652 | Kaufmännisches Personal | Bilanzbuchhaltung - 64400 EUR - 53 Jahre Mehr Infos
Bei dieser Kandidatin handelt es sich um eine erfahrene Bilanzbuchhalterin im Bau- und Immobiliengewerbe. Zu ihren beruflichen Schwerpunkten zählen Buchen und Bilanzieren von Projektgesellschaften im Immobilienbereich, Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach UGB und IFRS inklusive Steuerrechnung. Zudem ist sie für Sonderthemen in der Finanzbuchhaltung, wie Verschmelzungen, Liquidationen oder Verkäufe, UVA, Zahlungsverkehr sowie Verbuchung der Verwaltungsabrechnung von Mietobjekten verantwortlich. Darüber hinaus fungiert sie als Ansprechpartnerin für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Die Kandidatin verfügt über eine hohe IT-Affinität und zu ihren EDV-Tools zählen gute Kenntnisse in MS Office, wie Word, Excel und PowerPoint sowie in Navision und Basiskenntnisse in SAP. Sie verfügt über eine abgeschlossene Lehre zur Bürokauffrau und absolvierten Weiterbildungen zur Bilanzbuchhalterin und Buchhalterin am WIFI Wien sowie über einen absolvierten Lehrgang im Bereich International Accounting. Im Gespräch präsentierte sie sich als eine kommunikative Persönlichkeit mit kompetentem und selbstbewusstem Auftreten sowie mit einem freundlichen und offenen Wesen. Die Kandidatin sucht nach einer neuen beruflichen Herausforderung als Bilanzbuchhalterin in der Bau- und Immobilienbranche im Rahmen von 25-30 oder 40 Wochenstunden. Verfügbarkeit: 1 Monat Kündigungsfrist. Gehaltsvorstellung: EUR 4.600,00 brutto p.m. (Vollzeitbasis). Einsatzort: zentrales und nördliches Wien.
 
ID 94126 | Kaufmännisches Personal | Bilanzbuchhaltung - 35000 EUR - 44 Jahre Mehr Infos
Hierbei handelt es sich um eine erfahrene Bilanzbuchhalterin. Zu ihren beruflichen Schwerpunkten zählen die Erstellung der Bilanzen und Jahresabschlüsse nach UGB für verschiedene Branchen. Zudem zählen Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung, Tätigkeiten im Controlling sowie die Verbuchung verschiedener Gesellschaften, die UVA-Erstellung und die Mitarbeit bei der Budgetierung, Jahresplanung, Soll-Ist-Vergleiche, Kostenstellenauswertungen, Cashmanagement und laufendes (Konzern-)Reporting zu ihren Aufgaben. Die Kandidatin fungierte als Schnittstelle zwischen Steuerberater und Prüfer und war bei der Implementierung neuer EDV-Systeme mitverantwortlich. Darüber hinaus hat sie Erfahrung in der Hausverwaltungsbuchhaltung (Teamleitung) sowie in der Anlagenbuchhaltung vorzuweisen. Sie verfügt über ein abgeschlossenes FH-Studium mit Schwerpunkt Finanz-, Rechnungs- sowie Steuerwesen und besuchte den Bilanzbuchhalterkurs und Immbilienmakler/Hausverwater-Kurs am WIFI Wien. Die Kandidatin bringt gute Kenntnisse in SAP R/3 und Real Estate; IGEL; MIS und NAVISION sowie sehr gute MS Office-Kenntnisse mit. Im Gespräch präsentierte sie sich als eine kommunikative, strukturierte, engagierte und umgängliche Persönlichkeit. Sie sucht eine neue berufliche Herausforderung als (Bilanz-)Buchhalterin. Den Branchen gegenüber ist sie offen eingestellt. Verfügbarkeit: ab sofort bzw. ab Februar 2 Monate Kündigungsfrist; TZ (25 WoStd.). Gehaltsvorstellung: im Rahmen von EUR 2.300,00 bis 2.500,00 brutto p.m. (TZ). Einsatzort: Wien.
 
ID 92484 | Kaufmännisches Personal | Buchhaltung - 44800 EUR - 25 Jahre Mehr Infos
Diese Kandidatin verfügt über 6-jährige Berufserfahrung in der Buchhaltung mit Bilanzierungserfahrung, u.a. in zwei Konzernen aus der Branche Tourismus und Immobilien. Sie ist nun auf der Suche nach einer langfristigen, abwechslungsreichen beruflichen Tätigkeit in der Buchhaltung mit Bilanzierung, wo sie ihre bisherige Berufserfahrung und ihr Wissen anwenden kann. Derzeit besucht sich eine Weiterbildung zur diplomierten Bilanzbuchhalterin am WIFI Wien. Gleich nach Abschluss einer Handelsakademie sammelte sie erste Berufserfahrung in der Buchhaltungsabteilung eines österreichischen Tourismusunternehmens. Zu ihrem Aufgabengebiet zählten hier die Lieferantenabrechnungen samt Differenzklärung, die Abstimmung der Lieferantenkonten, die Bearbeitung des internen Verrechnungskontos und später die Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, die Zahlungsfreigaben und Zahlläufe, das Mahnwesen sowie die Kontenabstimmung. Mehr als zwei Jahre war sie anschließend als Buchhalterin in einem internationen Konzern mit folgenden Aufgaben betraut: Buchung der Eingangs- und Ausgangsrechnungen, Bank, Kassa, Erstellung der UVA und ZM, Mitwirkung beim Monatsabschluss, Fakturierung, Auditvorbereitung und diverse Controlling-Agenden. Im persönlichen Gespräch beschrieb sie sich als sehr lösungsorientiert, eigenständig, verlässlich und teamfähig. Einsatzort: Wien (öffentlich erreichbar). Verfügbarkeit: aufrechtes Dienstverhältnis (Kündigungsfrist 1 Monat). Gehaltsvorstellung: ab EUR 3.200,- (Monatsbrutto/Vollzeitbasis).
 
ID 87334 | Kaufmännisches Personal | Buchhaltung - Nach Vereinbarung - 48 Jahre Mehr Infos
Bei der Dame handelt es sich um eine sehr erfahrene Buchhalterin mit viel Erfahrung im Bereich Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung (inklusive Verbuchung) und Forderungsmanagement. Weiters umfasste ihr Aufgabengebiet Mahnwesen, Zahlungsverkehr, Erstellung unterschiedlicher Statistiken, Monatsabschluss, Berechnung und Abfuhr der Steuern, Vorarbeiten zur Bilanz sowie Kontakt mit Ämtern und Behörden.Aktuell ist sie in einem Handelsunternehmen tätig. Da die Buchhaltung hier sehr veraltet gehandhabt wird, sucht sie eine neue Position in dem Bereich.Kündigungsfrist: 1 Monat (15. und Monatsletzter). Einsatzort: Raum Mödling und Wien Umgebung. Gehaltsvorstellungen: ab EUR 2.800,-br.
 
ID 7365 | Kaufmännisches Personal | Buchhaltung - 40600 EUR - 43 Jahre Mehr Infos
Diese diplomierte Buchhalterin und Bilanzbuchhalterin bringt eine langjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung bis Rohbilanz mit. Zu ihrem Aufgabenbereich ihrer aktuellen Beschäftigung zählt die Durchführung der laufenden Buchhaltung mehrererer Konzernunternehmen inklusive Abschlussbuchungen, wobei der Monats- und Jahresabschluss nach UGB&IFRS erstellt wird. Da die Finanzabteilung ausgelagert wird, ist sie nun auf der Suche nach einer neuen Position in der Buchhaltung mit breitem Aufgabengebiet. Im persönlichen Gespräch präsentierte sich die Kandidatin hilfsbereit, zuverlässig, fachlich kompetent, eher introvertiert und teamfähig. Einsatzort: Wien Nord. Verfügbarkeit: ab 1.4.2017. Gehaltsvorstellung: EUR 2.900,- (Monatsbrutto/Vollzeitbasis).
 
ID 96806 | Kaufmännisches Personal | Buchhaltung - 40250 EUR - 31 Jahre Mehr Infos
Diese TOP-Buchhalterin mit hohem Entwicklungspotenzial startete ihre berufliche Laufbahn mit einer Lehre zur Industriekauffrau. Nach erfolgreichem Abschluss wechselte sie in den Bereich Buchhaltung, wo sie seit mehr als 10 Jahren beschäftigt ist. Als Alleinbuchhalterin ist sie für die gesamte Buchhaltung bis zur Rohbilanz verantwortlich: Kreditoren, Debitoren, Kassa, Bank, Monatsabschlüsse, UVA, Zahlungsverkehr, Mahnwesen, Jahresabschlussbuchungen. Sie hat bereits zahlreiche Aus- und Weiterbildungen im Bereich Buchhaltung und Steuerrecht am WIFI absolviert und wird mit April 2017 die Ausbildung zur diplomierten Buchhalterin mit sehr gutem Erfolg abschließen. Diese lösungsorientierte, ehrgeizige, sorgfältige und zuverlässige Kandidatin mit freundlichem Wesen möchte sich nun weiterentwickeln und eine andere Branche kennenlernen, wobei sie hier absolut offen und flexibel ist. Auch die Steuerberatung würde für sie eine äußerst interessante und spannende Herausforderung darstellen. Sehr gute Englisch- und BMD-Kenntnisse runden dieses Profil ab. Einsatzort: Wien (bevorzugt Wien Nord/Anreise mit dem PKW). Verfügbarkeit: aufrechtes Dienstverhältnis (Kündigungsfrist 1 Monat; zum 15./Monatsletzten). Gehaltsvorstellung: EUR 2.880,- (Monatsbrutto/Vollzeitbasis).
 
ID 94098 | Kaufmännisches Personal | Buchhaltung - Nach Vereinbarung - 42 Jahre Mehr Infos
Bei diesem Kandidaten handelt es sich um einen erfahrenen Allein-Buchhalter mit mehrjähriger Berufserfahrung in Unternehmen sowie in einer Steuerberatungskanzlei. Zu seinen beruflichen Schwerpunkten zählten die Verbuchung der laufenden Geschäftsfälle für Klienten unterschiedlicher Branchen, Kreditoren-/Debitorenbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Abstimmung und Konsolidierung der Daten, Erstellung der UVA und ZM, Verbuchung der Löhne und Gehälter, Reisekostenabrechnungen, periodische Abgrenzungen, selbstständige Erstellung Monatsabschlüsse und Mithilfe beim Jahresabschluss sowie die Mitarbeit bei der Implementierung einer neuen Buchhaltungssoftware. Er verfügt über eine abgeschlossene Ausbildung zum Buchhalter mit Lehrabschluss inklusive Personalverrechnung, welche er mit Auszeichnung bestanden hat. Darüber hinaus hat er eine Ausbildung zum Lehrlingsausbilder absolviert und verfügt über eine SAP-Zertifizierung Foundation Level. Der Kandidat bringt gute Kenntnisse in SAP FI/MM/SD, MS Office (insbesondere Excel) und Englisch mit. Im Gespräch präsentierte er sich als eine kommunikative Persönlichkeit mit ruhigem Wesen und selbstständiger Arbeitsweise. Er sucht eine neue berufliche Tätigkeit, vorwiegend als Allein-Buchhalter mit SAP in einem privatwirtschaftlichen Unternehmen. Verfügbarkeit: ab sofort. Gehaltsvorstellung: Im Rahmen von EUR 2.600,00 bis 2.800,00 brutto p.m. (VZ). Einsatzort: Wien und Umgebung Süd.
 
ID 90842 | Kaufmännisches Personal | Personalverrechnung - 37800 EUR - 28 Jahre Mehr Infos
Diese Kandidatin hat über zwei Jahre Erfahrung als Consultant im Bereich Personalverrechnung. Zu ihren Tätigkeiten zählen die Beratung von Unternehmen unterschiedlicher Branchen sowie die Lohn- und Gehaltsabrechnung von Arbeiter und Angestellte von in- und ausländischen Klienten in BMD 5.5/NTCS und CoreDat sowie alle klassischen Tätigkeiten, wie Kommunikation mit Behörden, personaladministrative Agenden und die Berechnung von Urlaubs- und Abfertigungsrückstellungen. Die Kandidatin verfügt über eine wirtschaftlich-kaufmännische Ausbildung und hat den WIFI-Kurs im Bereich Personalverrechnung erfolgreich abgeschlossen. Da sie gerne die andere Seite kennenlernen möchte, hat sie es sich zum Ziel gesetzt zukünftig direkt in einem Unternehmen als Personalverrechnerin tätig zu sein. Im Gespräch präsentierte sie sich als eine zielstrebige, engagierte, lernfreudige und pflichtbewusste Persönlichkeit mit professionellem Auftreten. Verfügbarkeit: ab sofort. Gehaltsvorstellung: im Rahmen von EUR 2.700,00 brutto p.m.(VZ). Einsatzort: Wien und Umgebung.
 
ID 94686 | Kaufmännisches Personal | Personalverrechnung - 50400 EUR - 42 Jahre Mehr Infos
Hierbei handelt es sich um einen erfahrenen Personalverrechner, der vorwiegend in DPW selbstständige Gehaltsverrechnungen von Angestellten unterschiedlicher Kollektivverträge durchgeführt hat. Zu den KV-Schwerpunkten zählen Handel und Marktforschung/-kommunikation. Zudem war er Ansprechpartner für Arbeits- und Steuerrecht. Der Kandidat bringt hauptsächlich Erfahrung auf Unternehmensseite mit, wo er zuletzt langjährig und hauptverantwortlich tätig war, hat aber auch Erfahrung bei einem Steuerberater sowie Wirtschaftstreuhänder vorzuweisen. Er verfügt über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und absolvierte WIFI-Kurse in PV sowie Arbeitsrecht. Seine Kenntnisse in DPW, ATOSS und MS Excel sind ausgezeichnet. MS Access beherrscht er gut. Der Kandidat bringt eine hohe IT-Affinität mit und hatte mehrmals eine Schnittstellenposition bei Implementierungen von IT-Tools sowie die anschließende Systempflege inne. Im persönlichen Gespräch präsentierte er sich als eine kommunikative und strukturierte Persönlichkeit mit gutem sowie gepflegtem Auftreten. Aufgrund einer Auslagerung der PV ist er nun auf der Suche nach einer neuen beruflichen Tätigkeit als Personalverrechner. Der Kandidat bevorzugt sowohl die Einzel-, als auch die Teamarbeit und kann sich zudem gut vorstellen zukünftig eine Teamleitungsfunktion zu erfüllen. Verfügbarkeit: ab sofort. Gehaltsvorstellung: im Rahmen von EUR 3.400,00 bis 3.600,00 brutto p.m. (VZ), verhandelbar. Einsatzort: Wien und Umgebung.
 
ID 4792 | Kaufmännisches Personal | Controlling - Nach Vereinbarung - 40 Jahre Mehr Infos
Bei dieser Kandidatin handelt es sich um eine Controllerin mit Erfahrung im Controlling für Filialbetrieb und Franchise, Kostencontrolling, Konzerncontrolling und Sales Controlling. Zu ihren beruflichen Schwerpunkten zählen neben Budgetierung, Reporting, IT-Kostenanalyse das Monats-, Quartals- und Jahresberichtswesen, wobei sie teilweise Erfahrung in IFRS mitbringt. Zudem hat sie Projekterfahrung inkl. Leitungsfunktion mit. Weitere Schwerpunkte bilden die Optimierung von Prozessen und Erfahrung in der Schnittstellenfunktion zwischen SAP, DWH (SQL) und BI. Zu ihren IT-Tools zählen exzellente Kenntnisse in MS Excel und Access inkl. Programmierung in VBA. Sie spricht verhandlungssicheres Deutsch (akzentfrei), Englisch, Tschechisch und Serbisch. Zudem bringt sie Basiskenntnisse in Russisch mit. Zu ihrer Muttersprache zählt Slowakisch. Die Kandidatin verfügt über ein abgeschlossenes Studium der Handelswissenschaften. Im Gespräch präsentierte sie sich als eine erfahrene, strukturierte und selbstbewusste Persönlichkeit, die offen für neue berufliche Herausforderungen im Controlling ist. Verfügbarkeit: 1 Monat Kündigungsfrist. Gehaltsvorstellung: ab EUR 4.000,00 brutto p.m. (VZ), verhandelbar. Einsatzort: Wien und Umgebung.
 
ID 96845 | Kaufmännisches Personal | Controlling - Nach Vereinbarung - 37 Jahre Mehr Infos
Dieser Kandidat verfügt über mehrjährige Konzern-Berufserfahrung im Bereich Controlling und Finance. Zu seinen beruflichen Schwerpunkten zählen Divisionscontrolling, Erstellung von Forecast-, Budget- und Mid Term Planung, Bestimmung der Kennzahlen und Kostenrechnung zur Zielerreichung, Konsolidieren der Geschäftszahlen, eigenverantwortliche Betreuung einer Tochtergesellschaft, Durchführung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach IFRS, laufendes Reporting, unterstützende Aufgaben für das operative Projektmanagement sowie bei internen und externen Audits. Der Kandidat bringt Erfahrung im technischen Innendienst mit, wo er eine Abteilung leitete. Zudem hat er Erfahrung in der Optimierung des Kostencontrollings und der Finanzbuchhaltung sowie in der Implementierung von Tools vorzuweisen. Er verfügt über ein abgeschlossenes Wirtschaftsstudium und über eine technische Ausbildung. Darüber hinaus verfügt er über eine stark ausgeprägte strategische und unternehmerische Denkweise und Führungserfahrung. Der Kandidat spricht verhandlungssicheres Englisch und bringt unter anderem sehr gute Kenntnisse in SAP mit. Im Gespräch präsentierte er sich als eine besonders strukturierte, kommunikative, engagierte und zielorientierte Persönlichkeit mit professionellem Auftreten und Hands-on-Mentalität. Da es in seiner derzeitigen Beschäftigung keine Perspektive zur Weiterentwicklung gibt, ist er auf der Suche nach einer neuen beruflichen Tätigkeit, wo dies möglich ist. Bereiche, wie M&A, Projekt- und Konzerncontrolling sind für ihn von großem Interesse. Den Branchen gegenüber ist er grundsätzlich offen eingestellt, Präferenzen liegen in den Bereichen Bau, Immobilien und in der Finanzdienstleistung. Verfügbarkeit: 3 Monate Kündigungsfrist bzw. n.V.. Gehaltsvorstellung: im Rahmen von EUR 5.357,00 bis 5.714,00 brutto p.m. (VZ), verhandelbar. Einsatzort: Wien.
 
ID 25796 | Kaufmännisches Personal | Controlling - Nach Vereinbarung - 40 Jahre Mehr Infos
Bei dieser Kandidatin handelt es sich um eine Expertin in den Bereichen Finanzbudget und Controlling mit langjähriger Berufserfahrung. Ihre Kernkompetenzen liegen in den folgenden Bereichen: wirtschaftliche Prozessoptimierung, Planung, Budgetierung, Monitoring, betriebswirtschaftliche Analysen und Bewertung, Ad-hoc-Analysen für Business Cases sowie Kalkulationen. Laufende Weiterbildung ist ihr sehr wichtig: erfolgreich absolviert hat sie das WIFI Wirtschaftsseminar (betriebswirtschaftliches College) sowie den Controlling-Lehrgang am Österreichischen Controller Institut. Diese Bewerberin bringt Freude und Motivation mit, Neues zu lernen und sich kontinuierlich weiterzuentwickeln, um einen aktiven Beitrag zum Unternehmenserfolg zu leisten. Die Fähigkeit selbständig, strukturiert, lösungsorientiert, organisiert zu arbeiten rundet dieses Profil ab. Einsatzort: Wien. Verfügbarkeit: ab sofort. Gehaltsvorstellung: ab EUR 4.000,- (Monatsbrutto/Vollzeitbasis/All-In).
 
ID 96928 | Kaufmännisches Personal | Controlling - 49000 EUR - 33 Jahre Mehr Infos
Hierbei handelt es sich um einen Kandidaten, der nach seinem BWL-Studium knappe zwei Jahre in der Wirtschaftsprüfung tätig war und unter anderem Jahres- sowie Konzernabschlussprüfungen von österreichischen Kreditinstituten und Unternehmen nach UGB/BWG und IFRS durchführte. Danach wechselte er in das Controlling eines Lebensmittelherstellers, wo er klassische Aufgaben im Filial- und Produktionscontrolling durchführte. Zuletzt war er ein Jahr als Controller in einem Unternehmen aus der Pharmabranche tätig. Zu seinen beruflichen Schwerpunkten zählten koordinative und unterstützende Controllingaufgaben, Erstellung von Monatsabschlüssen und Mithilfe beim Jahresabschluss, Erstellung von Reports, Ad-hoc Analysen und der wöchentlichen Liquiditätsplanung. Zudem ist er für den IT Bereich verantwortlich. Zu seinen IT-Tools zählen sehr gute Kenntnisse in MS Excel und gute Kenntnisse in MS Access, Navision, MS Dynamics AX(apta) und Qlikview. Er spricht fließend Englisch. Der Kandidat verfügt über ein abgeschlossenes BWL-Studium. Im Gespräch präsentierte er sich als eine strukturierte, interessierte und offene Persönlichkeit mit analytischer und genauer Arbeitsweise. Da zuletzt keine fachliche Weiterentwicklung möglich war, ist er auf der Suche nach einer neuen beruflichen Tätigkeit im Finance Controlling. Verfügbarkeit: ab 04/2017. Gehaltsvorstellung: ab EUR 3.500,00 brutto p.m. (VZ), verhandelbar. Einsatzort: Wien und Umgebung.
 
ID 96776 | Kaufmännisches Personal | Controlling - 60000 EUR - 34 Jahre Mehr Infos
Dieser Kandidat verfügt über fünf Jahren Erfahrung als Controller in einem Konzernunternehmen. Zu seinen beruflichen Schwerpunkten zählen die Erstellung von Budgets und monatlichen Analysen der Abweichungen, Reporting, Erstellung von Jahresabschlüssen nach IFRS und UGB, kaufmännische und IT-Projektbetreuung sowie Optimierung und Weiterentwicklung der IT Infrastruktur. Zuletzt hatte er eine Teamleitungsfunktion im Bereich Finanzen und IT inne. Der Kandidat studierte Wirtschaftsinformatik mit Kernfachkombination Wettbewerb und Finanzwirtschaft, welche Themenschwerpunkte, wie IFRS, internationale Rechnungslegung und Controlling beinhaltete. Zu seinen IT-Tools zählen besonders gute Kenntnisse in der Anwendungsentwicklung. Zudem bringt er sehr gute Englischkenntnisse mit. Im Gespräch präsentierte er sich als eine umgängliche, kommunikative, humorvolle und strukturierte Persönlichkeit. Er sucht eine neue berufliche Tätigkeit im Bereich Controlling, Rechnungswesen, Data Warehouse und Business Intelligence, idealerweise in einer Schnittstellenfunktion IT/Controlling. Verfügbarkeit: ab sofort. Gehaltsvorstellung: ab EUR 4.300,- brutto p.m. (VZ). Einsatzort: Wien.
 
ID 88500 | Kaufmännisches Personal | Controlling - Nach Vereinbarung - 48 Jahre Mehr Infos
Die Kandidatin hat die Handelsakademie absolviert und sich laufend im Bereich Steuerrecht und Bilanzierung weitergebildet. Sie hat sowohl die Bilanzbuchhalterprüfung als auch die Personalverrechnerprüfung und die Controllerprüfung erfolgreich abgeschlossen. Die Bewerberin bringt langjährige Erfahrung in der Buchhaltung und Bilanzierung mit und konnte durch die Arbeit in verschiedenen Branchen ihre praktischen Kenntnisse wesentlich vertiefen. Die Kandidatin sucht eine neue Herausforderung in der Bilanzbuchhaltung, gerne mit Leitungsfunktion und kann durch ihre umfangreichen Ausbildungen auch Controllingagenden und Personalverrechnungstätigkeiten übernehmen. Die Bewerberin spricht sehr gut Englisch und hat Grundkenntnisse in Italienisch. Sie ist versiert in MS Office und den gängigen ERP-Systemen, speziell BMD. Sie bezeichnet sich selbst als äußerst zielstrebig, loyal und sehr gewissenhaft. Die Kandidatin ist fachlich sehr kompetent und derzeit in ungekündigter Stellung. Verfügbarkeit: 1 Monat Kündigungsfrist. Gehaltsvorstellung: ab EUR 39.000 p.a. Einsatzort: Kärnten, Bezirk Villach.
 
ID 96815 | BeraterInnen/ JuristInnen/ ConsulterInnen | Juristen - 70000 EUR - 41 Jahre Mehr Infos
Bei dieser Kandidatin handelt es sich um eine erfahrene Juristin in den Rechtsgebieten Arbeitsrecht und allgemeines Zivilrecht. Zu ihren beruflichen Schwerpunkten zählen die Betreuung und Beratung nationaler sowie internationaler Klienten unterschiedlicher Unternehmensgröße und Branche in arbeitsrechtlichen Belangen, insbesondere hinsichtlich Kollektivverträge unterschiedlichster Branchen, zu Arbeitszeitmodellen, Vergütungsthemen, grenzüberschreitenden Sachverhalten und Beendigung von Dienstverhältnissen. Zudem bringt sie Erfahrung in der Beantwortung von sozialversicherungsrechtlichen Fragen im Allgemeinen mit und fungiert als Ansprechperson bei arbeitsrechtlichen Fragen der Mitarbeiter. Darüber hinaus wirkt sie regelmäßig bei Due Dilligences zu den Themen Lohn- und Sozialdumping, Einhaltung der Kollektivverträge, Entsendungen, grenzüberschreitende Arbeitskräfteüberlassung, innerbetriebliche Veränderungen und innerbetrieblicher Strukturen mit. Das Themengebiet Datenschutz ist ihr ebenfalls sehr vertraut. Die Kandidatin bringt Erfahrung in der selbstständigen Ausarbeitung von Stellungnahmen sowie in der Prozessführung mit. Sie ist es gewohnt in Englisch zu korrespondieren und beherrscht die Sprache verhandlungssicher. Die Kandidatin verfügt über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und hat ihr Doktoratsstudium mit Auszeichnung bestanden. Zudem verfügt sie über eine absolvierte Rechtsanwaltsprüfung. Sie ist nebenberuflich als Lektorin an einer Fachhochschule tätig. Im Gespräch präsentierte sie sich als eine umgängliche, offene, kommunikative und interessierte Persönlichkeit mit angenehmer Gesprächsbasis und professionellem Auftreten. Sie ist offen für eine neue berufliche Herausforderung und sucht eine vielseitige Position als Juristin im Rechtsgebiet Arbeitsrecht. Verfügbarkeit: 1 Monat Kündigungsfrist. Gehaltsvorstellung: EUR 5.000,00 brutto p.m. (VZ). Einsatzort: Wien und Umgebung.
 
ID 96842 | BeraterInnen/ JuristInnen/ ConsulterInnen | Juristen - Nach Vereinbarung - 34 Jahre Mehr Infos
Diese Kandidatin verfügt über mehrjährige Berufserfahrung als Juristin im Rechtsgebiet Arbeits- und Sozialrecht sowie in der Abdeckung sämtlicher HR-Agenden in einem Dienstleistungsunternehmen. Zu ihren beruflichen Schwerpunkten zählen die Beantwortung von Anfragen und die Abhaltung von Betriebsratssitzungen, Erarbeitung von Betriebsvereinbarungen und internen Richtlinien, Betreuung der Zeiterfassungssystems und laufender Austausch mit der Lohnverrechnung, Durchführung diverser Personalauswertungen sowie deren Optimierung, Beantwortung von Fragestellungen im Unternehmens- und Gesellschaftsrecht, Vertragserstellung, Angebotserstellung nach dem Vergaberecht, Datenschutzmonitoring sowie Aufgaben im Personalrecruiting. Zudem bringt sie Erfahrung im Aufbau einer Personalabteilung mit. Sie verfügt über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und war danach über zwei Jahre in der klassischen Anwaltei tätig. Sie bringt sehr gute Englischkenntnisse mit. Zu ihren IT-Tools zählen sehr gute Kenntnisse in BMD NTCS und MS Office. Im Gespräch präsentierte sie sich als eine strukturierte, kommunikative und umgängliche Persönlichkeit mit gutem Auftreten und freundlichem Wesen. Da sie sich gerne fachlich weiterentwickeln möchte, ist sie auf der Suche nach einer neuen beruflichen Tätigkeit als Juristin im Rechtsgebiet Arbeits- und Sozialrecht in einem privatwirtschaftlichen Unternehmen oder in einer Steuerberatungskanzlei. Verfügbarkeit: 1 Monat Kündigungsfrist, TZ 30 Wostd.. Gehaltsvorstellung: im Rahmen von EUR 3.900,00 brutto p.m. (Vollzeitbasis). Einsatzort: Wien.
 
Otti Social Networks
Wir freuen uns, wenn Sie sich mit uns vernetzen:

Otti Social Networks   Otti Social Networks   Otti Social Networks   Otti Social Networks   Otti Social Networks   Otti Social Networks

 
 
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier