Personalfinder Suchen
erweiterte Suche
ID 97701 | Verkauf/Vertrieb | Außendienst - Nach Vereinbarung - 50 Jahre
-
ID 97438 | Technik/Produktion | Technik/Produktion - Nach Vereinbarung - 36 Jahre
Der Kandidat ist geprüfter Industriemeister mit Fachrichtung Metall und hat auch 6 Semester Wirtschaftsingenieurwesen studiert. Er startete zunächst seine Berufslaufbahn in einem Dressurreitstall und wechselte nach Abschluss der Meisterschule in die metallverarbeitende Industrie, wo er von der Bedienung einer hydraulischen Planscheibenmaschine, MIG + MAG Schweißarbeiten, Einrichten der Stanz- und Bohrmaschinen, etc. bis zur Hallenkranbedienung sämtliche Arbeitsstationen eines Metallarbeiters und Monteurs durchlief. Der Kandidat bringt umfangreiche Leitungserfahrung mit und ist daran gewöhnt, Effizienzsteigerungen sowohl maschinell als auch personell und in der Ablauforganisation bzw. der Montagetechnik durchzuführen. In der Personalführung ist ihm die Optimierung der Arbeitsplätze und die Motivation seines Teams äußerst wichtig. Er bezeichnet sich selbst als technisch sehr kompetent, zielstrebig und gern arbeitend. Er ist versiert in MS-Office und einigen technischen Programmen und spricht seht gut Englisch. Der Kandidat übersiedelt von Deutschland nach Österreich und ist ab Juli 2017 ab einem Jahresgehalt von EUR 55.000,- in Vorarlberg, Salzburg oder Oberösterreich einsetzbar.
ID 97431 | Ingenieurwesen/Entwicklung und Konstruktion | Maschinenbau - Nach Vereinbarung - 51 Jahre
Der Kandidat verfügt über eine abgeschlossene Kfz-Mechanikerlehre und Meisterprüfung für Maschinenbau und Kfz-Technik. Es handelt sich um einen Maschineningenieur mit langjähriger Erfahrung als Maschinentechniker, Leiter des Maschinenparks und Mitarbeiter Gerätemanagement im Bereich Tunnelbau. Zu den fachlichen Kernkompetenzen zählen: Technische Leitung des Maschinenparks; technische Kontrolle aller in der Region stationierter Geräte; Einkauf sämtlicher Geräte- (LKW, Bagger, PKW, Stromaggregate, usw.), Ersatzteile und Verbrauchsgüter und deren Verrechnung; Garantiebearbeitung; Mietverrechnung; Besetzung neuer Mitarbeiter. Reparaturen an Groß- und Kleingeräten; Reparaturannahme; Warenausgabe; Außendienstbetreuung von Baustellten (diverse Tunnelbau-Projekte). Der Kandidat verfügt über Führungserfahrung und Hands on Mentalität er präsentiert sich im Gespräch als Erfahrener Maschinentechniker mit selbständiger Arbeitsweise, Eigenmotivation sowie Bereitschaft sein Wissen stetig zu erweitern. Er ist offen für neue Herausforderungen als Maschinentechniker im Tunnelbau, Einsatzort flexibel, Kündigungsfrist 2 Monate, Gehaltsvorstellungen: 85.000,-- Euro brutto/Jahr n.V.
ID 97165 | Pharma Verkauf/Marketing | Marketing - Nach Vereinbarung - 25 Jahre
Der Kandidat hat in Pakistan ein Bachelorstudium in Telekommunikation absolviert und in Österreich Kommunikationstechnologie mit dem Titel Diplom Ingenieur abgeschlossen. Er hat eine Arbeitserlaubnis für den österreichischen Markt und war bereits in Pakistan neben dem Studium als Customer Support Agent tätig. Der Kandidat hat umfangreiche Kenntnisse in der Entwicklung von Websites, der Optimierung von Suchmaschinen und der Social-Media-Betreuung. In seiner derzeitigen Position ist er für das Digital Marketing in verschiedenen Plattformen (Facebook, Twitter, YouTube, LinkedIn, Blogs, Instagram) verantwortlich und ist auch für den gesamten Customer Support Bereich zuständig. Er hat umfassende Erfahrung in der Installation von Software Applikationen und der Dokumentation und Auswertung von Google-basierten Daten. Er ist versiert in MS Office und hat sehr gute Kenntnisse in HTML, CSS, Java Script, Jquery und SEO. Der Kandidat bezeichnet sich selbst als technisch sehr begabt, teamorientiert und organisiert bzw. strukturiert arbeitend. Muttersprache: Urdu und Englisch, Grundkenntnisse in Deutsch. Der Kandidat ist ab April 2017 mit einem Startgehalt ab EUR 44.000 p.a. (verhandelbar) in ganz Österreich einsetzbar.
ID 97065 | Ingenieurwesen/Entwicklung und Konstruktion | Maschinenbau - Nach Vereinbarung - 38 Jahre
Der Kandidat verfügt über ein abgeschlossenes Studium Maschinenbau, Vertiefungsrichtungen Spezialtiefbau- und Gewinnungsmaschinen, Konstruktions- und Entwicklungstechnik an der TU Bergakademie Freiberg; er war wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Institut für Bohrtechnik und Fluidbergbau der TU Bergakademie Freiberg. Thema der Dissertation „Beitrag zur energetischen und tribologischen Untersuchung von Gesteinsbohrprozessen“. Abschluss der Promotion 2014: Dr.-Ing. (cum laude). Es handelt sich um einen Maschineningenieur mit langjähriger Erfahrung im Tunnelbau, Erstellung von Gerätekonzepten, Überwachung der Einhaltung von Vorschriften, Planung von Baustelleneinrichtungen, Betreuung der Baustellen in maschinentechnischen Fragen, Führungsverantwortung. Der Kandidat präsentiert sich im Gespräch als Persönlichkeit mit Eigenverantwortung, strukturiert, belastbar, Teamfähig, Kontakt und Kommunikationsfähig. Er sucht eine neue Herausforderung als Maschineningenieur Tunnelbau mit Führungsverantwortung, Einsatzort flexibel, Kündigungsfrist 1 Monat, Gehaltsvorstellungen: 6.500,-- Euro brutto/Monat n.V.
ID 97053 | Ingenieurwesen/Entwicklung und Konstruktion | Hochbau - 77.000 EUR - 32 Jahre
Bei dem Kandidaten handelt es sich um einen jungen Mann, der die HTL Hochbau und zusätzlich die Fachhochschule in Medizintechnik abgeschlossen hat. Aufgrund dieser Kombination ist er seit 8 Jahren als GU Bauleiter, bzw. Projektleiter für Hochbauprojekte im Gesundheitswesen erfolgreich tätig. Es handelt sich um Projekte in ganz Österreich mit einem Auftragswert zwischen 6 und 80 Millionen Euro. Angefangen als Projekttechniker hat er sich sehr schnell zum verantwortlichen Projektleiter entwickelt mit folgenden Aufgabenbereichen: Mitwirkung bei Ausschreibungen, Verhandeln und Vergabe von Subunternehmerleistungen, Führen von Planer- Nutzer- und Baubesprechungen, Koordination und Abrechnung der Gewerke auf der Baustelle, Schlüsselfertige Übergabe an Auftraggeber, Gewährleistungsverfolgung uvm. Er sucht eine neue Herausforderung im Bereich GU Bauleitung bzw. Projektleitung im Hochbau im Gesundheitsbereich. Ab einem Jahresbruttoeinkommen von 77.000 Euro zuzüglich Reisekosten und Dienstwagen ist er innerhalb von 3 Monaten österreichweit einsetzbar.
ID 96930 | Finanzen/Controlling | Kaufmännische Leitung - 85.000 EUR - 32 Jahre
Dieser Kandidat verfügt über ein abgeschlossenes Studium der Baubetriebswirtschaft an der Staatlichen Studienakademie in Glauchau. Abschluss: Diplom Betriebswirt (BA). Studienschwerpunkte: Kosten-, Leistungs- und Ergebnisrechnung; Baustellen- und Beschaffungscontrolling; Internationale Unternehmensführung; Personalwirtschaft. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Projektkaufmann im Geschäftsbereich Tunnelbau. Zu den fachlichen Kernkompetenzen zählen: Kaufmännische Betreuung und Führung des Projektteams in allen projektspezifischen Belangen; inhaltliche, vertragliche und rechnerische Prüfung sowie Kontierung von Lieferanten- u. Nachunternehmerrechnungen (Kreditoren, Debitoren); regelmäßige Kontrolle der Forderungen, Zahlungen und Bürgschaften (Treasury Management); Vorbereitung der Anlagenbuchhaltung; projektspezifische Finanzplanung in Abstimmung mit der Projekt- und Bereichsleitung; Mitwirkung bei der Leistungs- und Ergebnisvorschau; administrative Verwaltung und Betrieb des Baustellencamp; Erstellung monatlicher Leistungsmeldungen sowie Bilden von Rückstellungen und Wertberichtigungen; Mitwirkung bei Verhandlungen und Erstellung von Verträgen mit Lieferanten und Nachunternehmern in Zusammenarbeit mit den zuständigen Handlungsbevollmächtigten; Mitarbeit bei der Erstellung von Abrechnungen, Arbeitskalkulationen und Projektberichten als Teil des Projektteams; Betreuung von Versicherungsfällen. Der Kandidat verfügt über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse und verhandlungssicheres Englisch und präsentiert sich im Gespräch als Erfahrener Projektkaufmann Tunnelbau mit selbständiger Arbeitsweise, Eigenmotivation sowie Bereitschaft sein Wissen stetig zu erweitern. Er ist offen für Angebote als Projektkaufmann und von der Örtlichkeit sehr flexibel; Kündigungsfrist 2 Monate; Gehaltsrichtwert ist EUR 6.000,-- brutto pro Monat, nach Vereinbarung.
ID 96930 | Ingenieurwesen/Entwicklung und Konstruktion | Tiefbau - 85.000 EUR - 32 Jahre
Dieser Kandidat verfügt über ein abgeschlossenes Studium der Baubetriebswirtschaft an der Staatlichen Studienakademie in Glauchau. Abschluss: Diplom Betriebswirt (BA). Studienschwerpunkte: Kosten-, Leistungs- und Ergebnisrechnung; Baustellen- und Beschaffungscontrolling; Internationale Unternehmensführung; Personalwirtschaft. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Projektkaufmann im Geschäftsbereich Tunnelbau. Zu den fachlichen Kernkompetenzen zählen: Kaufmännische Betreuung und Führung des Projektteams in allen projektspezifischen Belangen; inhaltliche, vertragliche und rechnerische Prüfung sowie Kontierung von Lieferanten- u. Nachunternehmerrechnungen (Kreditoren, Debitoren); regelmäßige Kontrolle der Forderungen, Zahlungen und Bürgschaften (Treasury Management); Vorbereitung der Anlagenbuchhaltung; projektspezifische Finanzplanung in Abstimmung mit der Projekt- und Bereichsleitung; Mitwirkung bei der Leistungs- und Ergebnisvorschau; administrative Verwaltung und Betrieb des Baustellencamp; Erstellung monatlicher Leistungsmeldungen sowie Bilden von Rückstellungen und Wertberichtigungen; Mitwirkung bei Verhandlungen und Erstellung von Verträgen mit Lieferanten und Nachunternehmern in Zusammenarbeit mit den zuständigen Handlungsbevollmächtigten; Mitarbeit bei der Erstellung von Abrechnungen, Arbeitskalkulationen und Projektberichten als Teil des Projektteams; Betreuung von Versicherungsfällen. Der Kandidat verfügt über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse und verhandlungssicheres Englisch und präsentiert sich im Gespräch als Erfahrener Projektkaufmann Tunnelbau mit selbständiger Arbeitsweise, Eigenmotivation sowie Bereitschaft sein Wissen stetig zu erweitern. Er ist offen für Angebote als Projektkaufmann und von der Örtlichkeit sehr flexibel; Kündigungsfrist 2 Monate; Gehaltsrichtwert ist EUR 6.000,-- brutto pro Monat, nach Vereinbarung.
ID 96952 | Verkauf/Vertrieb | Key Account Management - Nach Vereinbarung - 41 Jahre
Der Kandidat hat eine umfangreiche Ausbildung in Wirtschaft, Bankenmanagement, verkaufsfördernden Maßnahmen und Kundenakquise absolviert und besucht zurzeit den Kurs „Europäischer Wirtschaftsführerschein“. Seine berufliche Laufbahn startete er als selbstständiger Vertriebsrepräsentant und war in dieser Funktion für die Neuakquise von Kunden und dem Recruiting von neuen Mitarbeitern zuständig. Der Kandidat kann auf langjährige Erfahrungen in der Betreuung und Neuakquise von Retail Kunden, B2B und B2C Key Account Kunden zurückgreifen. Er hat umfangreiche Kenntnisse in der Entwicklung, Schulung und Umsetzung von Vertriebsstrategien und Definition bzw. Sicherung von Qualitätsstandards. Als Leiter des Bereichs Veranlagung und Vorsorge bzw. mobiler Veranlagungsexperte im Außendienst, konnte er den Niederlassungsumsatz durch Betreuung bestehender Kunden und Neuakquise erheblich erhöhen. Der Kandidat veranstaltete Produkt- und Verkaufsschulungen, Präsentationen und Trainings in Cross Selling. Der Bewerber bezeichnet sich selbst als sehr verkaufsorientiert, kommunikativ und top in der Kundenakquise. Er spricht Deutsch und Italienisch als Muttersprache, verhandlungssicheres Englisch und hat Grundkenntnisse in Spanisch. Er ist versiert in MS Office und verschiedenen Betriebs- und Netzwerksystemen. Der Kandidat ist ab einem Startgehalt von EUR 50.000 p.a. (verhandelbar) vorliebend in Tirol und Vorarlberg sofort einsetzbar.
ID 96952 | Verkauf/Vertrieb | Außendienst - Nach Vereinbarung - 41 Jahre
Der Kandidat hat eine umfangreiche Ausbildung in Wirtschaft, Bankenmanagement, verkaufsfördernden Maßnahmen und Kundenakquise absolviert und besucht zurzeit den Kurs „Europäischer Wirtschaftsführerschein“. Seine berufliche Laufbahn startete er als selbstständiger Vertriebsrepräsentant und war in dieser Funktion für die Neuakquise von Kunden und dem Recruiting von neuen Mitarbeitern zuständig. Der Kandidat kann auf langjährige Erfahrungen in der Betreuung und Neuakquise von Retail Kunden, B2B und B2C Key Account Kunden zurückgreifen. Er hat umfangreiche Kenntnisse in der Entwicklung, Schulung und Umsetzung von Vertriebsstrategien und Definition bzw. Sicherung von Qualitätsstandards. Als Leiter des Bereichs Veranlagung und Vorsorge bzw. mobiler Veranlagungsexperte im Außendienst, konnte er den Niederlassungsumsatz durch Betreuung bestehender Kunden und Neuakquise erheblich erhöhen. Der Kandidat veranstaltete Produkt- und Verkaufsschulungen, Präsentationen und Trainings in Cross Selling. Der Bewerber bezeichnet sich selbst als sehr verkaufsorientiert, kommunikativ und top in der Kundenakquise. Er spricht Deutsch und Italienisch als Muttersprache, verhandlungssicheres Englisch und hat Grundkenntnisse in Spanisch. Er ist versiert in MS Office und verschiedenen Betriebs- und Netzwerksystemen. Der Kandidat ist ab einem Startgehalt von EUR 50.000 p.a. (verhandelbar) vorliebend in Tirol und Vorarlberg sofort einsetzbar.
Es wurden 14 weitere Profile (Offline) in der Datenbank gefunden. Bei Interesse hinterlassen Sie uns Ihre Daten, ein Berater wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Zeige Profil 1 bis 10 von 39 | Seite 1 von 4 1234>
click map Xing Linkedin Wordpress Facebook Twitter Google+
Unternehmen

TOP Bewerber

Bilanzbuchhaltung
weiblich, 28 Jahre
Vollzeit
Maschinenbau
männlich, 43 Jahre
Vollzeit
Assistenz
weiblich, 37 Jahre
Vollzeit
mehr TOP Bewerber
 
Pool 4 Recruiting
Kandidaten-Barometer
KandidatInnen in Österreich
KandidatInnen in Österreich Wien Nieder�sterreich Burgenland Ober�sterreich Steiermark K�rnten Tirol Tirol Vorarlberg Salzburg
© Otti & Partner - Ihr Personal Management