Personalfinder Suchen
erweiterte Suche
ID 92783 | IT/Telekommunikation | C#.Net Spezialist - 49.000 EUR - 50 Jahre
Der Kandidat blickt auf 33 Jahre praktische Erfahrung als Programmierer bei unterschiedlichsten Kundenprojekten vorort sowie in verschiedenstenen Branchen (Handel, Retail,Telekommunikation, Datenverarbeitung) zurück und hat damit eine ausgesprochene Flexibilität punkto fachlicher Arbeitsinhalte sowie Arbeitskontexten im Zuge seiner Arbeitserfahrung bewiesen. Seine Fachkenntnisse liegen im Bereich VB.net und C#, doch durfte er im Zuge seiner vielseitigen Einsatzbereiche stets mit den unterschiedlichsten Technologien mitwachsen und wünscht sich, dies auch weiterhin zu tun. Eine Zertifizierung als Microsoft Certified Professional Developer kann der Bewerber ebenso vorweisen wie jahrelange praktische Erfahrung in der Programmierung, Design und Entwicklung von Software. Weitere Kenntnisse umfassen MS Office 95 bis heute, Windows 3.1 bis heute, VB6, WPF, WCF, ASP.NET, SQL Server 6 bis 2005, Oracle und IBM S36 mit RPG Programmierung und Operating. Aufgrund einer Unternehmensstrukturierung ist dieser fachlich versierte Kandidat nun wieder am Arbeitsmarkt verfügbar und überaus motiviert seine C# Kenntnisse wieder in neue anspruchsvolle (Kunden-)Projekte einzubringen. Ab einem gewünschten Bruttojahresgehalt ab zirka 49.000 Euro in Wien und Umgebung wäre er sofort einsetzbar.
ID 93239 | Controlling/Rechnungswesen | Buchhaltung - 33.600 EUR - 50 Jahre
Bei dieser Kandidatin handelt es sich um eine erfahrene Buchhalterin bis zur Rohbilanz in den Branchen Elektrotechnik und Handel. Zudem deckt sie ganzheitlich die Personalverrechnung ab und bringt sehr gute Kenntnisse in AS 400 und gute Kenntnisse in BMD 5.5 sowie NTCS mit. Zu ihren beruflichen Schwerpunkten zählen darüber hinaus die Erstellung der Bilanz in Zusammenarbeit mit dem Steuerberater sowie das Mahnwesen. Zudem war sie zuletzt zeichnungsberechtigt und hat Erfahrung in der Debitorenbuchhaltung vorzuweisen. Sie erledigte parallel Aufgaben im Bereich Fuhrparkverwaltung, wie die Versicherungs- und Schadensabwicklung, führte Vertragsverhandlungen, überprüfte sonstige laufende Kosten, erstellte diverse Statistiken und verfasste vertrauliche Korrespondenz. Seit einem Jahr ist sie als Lohnverrechnerin im Baugewerbe tätig und für die Abrechnung von bis zu 70 MA inkl. BUAK und Verbuchung der Arbeitszeiten auf Kostenstellen zuständig. Die Kandidatin verfügt über eine abgeschlossene Lehre als Großhandelskauffrau sowie über absolvierte Weiterbildungen im Bereich Buchhaltung und Personalverrechnung am WIFI Wien. Im Gespräch präsentierte sie sich als eine umgängliche, kommunikative, herzliche und loyale Persönlichkeit. Da sie ein umfangreicheres Aufgabengebiet schätzt, sucht sie eine neue berufliche Herausforderung als Personalverrechnerin ODER Buchhalterin bis zur Rohbilanz ODER eine Position als Buchhalterin inkl. Aufgaben in der Personalverrechnung. Verfügbarkeit: 1 Monat Kündigungsfrist. Gehaltsvorstellung: ab EUR 2.400,00 brutto p.m. TZ (30 Wostd.) oder im Rahmen von EUR 3.200,00 brutto p.m. (VZ). Einsatzort: Wien und Umgebung Süd.
ID 93239 | Personalwesen (kaufmännisch) | Personalverrechnung - 33.600 EUR - 50 Jahre
Bei dieser Kandidatin handelt es sich um eine erfahrene Buchhalterin bis zur Rohbilanz in den Branchen Elektrotechnik und Handel. Zudem deckt sie ganzheitlich die Personalverrechnung ab und bringt sehr gute Kenntnisse in AS 400 und gute Kenntnisse in BMD 5.5 sowie NTCS mit. Zu ihren beruflichen Schwerpunkten zählen darüber hinaus die Erstellung der Bilanz in Zusammenarbeit mit dem Steuerberater sowie das Mahnwesen. Zudem war sie zuletzt zeichnungsberechtigt und hat Erfahrung in der Debitorenbuchhaltung vorzuweisen. Sie erledigte parallel Aufgaben im Bereich Fuhrparkverwaltung, wie die Versicherungs- und Schadensabwicklung, führte Vertragsverhandlungen, überprüfte sonstige laufende Kosten, erstellte diverse Statistiken und verfasste vertrauliche Korrespondenz. Seit einem Jahr ist sie als Lohnverrechnerin im Baugewerbe tätig und für die Abrechnung von bis zu 70 MA inkl. BUAK und Verbuchung der Arbeitszeiten auf Kostenstellen zuständig. Die Kandidatin verfügt über eine abgeschlossene Lehre als Großhandelskauffrau sowie über absolvierte Weiterbildungen im Bereich Buchhaltung und Personalverrechnung am WIFI Wien. Im Gespräch präsentierte sie sich als eine umgängliche, kommunikative, herzliche und loyale Persönlichkeit. Da sie ein umfangreicheres Aufgabengebiet schätzt, sucht sie eine neue berufliche Herausforderung als Personalverrechnerin ODER Buchhalterin bis zur Rohbilanz ODER eine Position als Buchhalterin inkl. Aufgaben in der Personalverrechnung. Verfügbarkeit: 1 Monat Kündigungsfrist. Gehaltsvorstellung: ab EUR 2.400,00 brutto p.m. TZ (30 Wostd.) oder im Rahmen von EUR 3.200,00 brutto p.m. (VZ). Einsatzort: Wien und Umgebung Süd.
ID 97052 | Controlling/Rechnungswesen | Controlling - 53.200 EUR - 50 Jahre
Diese Bewerberin verfügt über mehrjährige Berufserfahrung als (Allein-)Buchhalterin mit Controllingagenden und sie war dabei mit folgenden Aufgaben betraut: Kreditoren-, und Debitoren- und Anlagenbuchhaltung, Kassa, Bank, Kontenabstimmungen, Mahnwesen, Abgrenzungen, Rückstellungen, UVM und ZM sowie Projektcontrolling, Kostenüberwachung (Material/Personal), Budgetplanung und – überwachung, Forecasts, DB-Rechnungen etc. Die Ausbildung zur Bilanzbuchhalterin und Junior Controllerin (WIFI) sowie ausgezeichnete Kenntnisse in MS-Office (insb. Excel und Word), Navision und Sphinxx runden das Profil der Bewerberin ab. Zudem verfügt sie über gute Sprachkenntnisse in Englisch. Aufgrund der Befristung des letzten Dienstverhältnisses ist diese kompetente Bewerberin auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Gerne wieder als Alleinbuchhalterin mit Controllingagenden ab 32h - Vollzeit. Einsatzort: Wien, nördl. und westl. NÖ (bis zu 1h15 Anfahrtsweg); Verfügbarkeit: ab sofort; Gehaltsvorstellung: ca. EUR 3.800 brutto/Monat (verhandelbar, VZ-Basis).
ID 97052 | Controlling/Rechnungswesen | Buchhaltung - 53.200 EUR - 50 Jahre
Diese Bewerberin verfügt über mehrjährige Berufserfahrung als (Allein-)Buchhalterin mit Controllingagenden und sie war dabei mit folgenden Aufgaben betraut: Kreditoren-, und Debitoren- und Anlagenbuchhaltung, Kassa, Bank, Kontenabstimmungen, Mahnwesen, Abgrenzungen, Rückstellungen, UVM und ZM sowie Projektcontrolling, Kostenüberwachung (Material/Personal), Budgetplanung und – überwachung, Forecasts, DB-Rechnungen etc. Die Ausbildung zur Bilanzbuchhalterin und Junior Controllerin (WIFI) sowie ausgezeichnete Kenntnisse in MS-Office (insb. Excel und Word), Navision und Sphinxx runden das Profil der Bewerberin ab. Zudem verfügt sie über gute Sprachkenntnisse in Englisch. Aufgrund der Befristung des letzten Dienstverhältnisses ist diese kompetente Bewerberin auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Gerne wieder als Alleinbuchhalterin mit Controllingagenden ab 32h - Vollzeit. Einsatzort: Wien, nördl. und westl. NÖ (bis zu 1h15 Anfahrtsweg); Verfügbarkeit: ab sofort; Gehaltsvorstellung: ca. EUR 3.800 brutto/Monat (verhandelbar, VZ-Basis).
ID 97057 | Finanzen/Controlling | Leitung Controlling - 50.000 EUR - 40 Jahre
Der Kandidat hat Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Controlling und Personalmanagement studiert und konnte sich bereits während seines Studiums bei verschiedenen Praktika sehr gute IT-Kenntnisse aneignen. Er hat umfangreiche Erfahrungen im Vertriebscontrolling und war für einen in Österreich ansässigen internationalen Konzern für die nordamerikanischen Tochtergesellschaften für das gesamte Berichtswesen, inklusive Budgetierung und Forecast-Rechnungen und Soll- / Ist-Vergleichen zuständig. Der Kandidat hat langjährige Erfahrungen in allen Bereichen sämtlicher Controlling-Agenden und stellt auch alle Daten aus dem Controlling für den Jahresabschluss nach UGB zur Verfügung. Er ist versiert in MS Office und gängigen ERP Systemen (z.B. Navision). Da er sehr IT-affin ist, hat er auch Erfahrung mit Oracle und Hyperion Planning, etc. Der Kandidat bezeichnet sich selbst als eine äußerst positive Persönlichkeit, sehr strukturiert arbeitend und verlässlich. Er spricht verhandlungssicheres Englisch und hat Grundkenntnisse in Italienisch. Kündigungsfrist: 1 Monat; Startgehalt: EUR 50.000 p.a.; Einsatzort: Kärnten.
ID 97065 | Ingenieurwesen/Entwicklung und Konstruktion | Maschinenbau - Nach Vereinbarung - 38 Jahre
Der Kandidat verfügt über ein abgeschlossenes Studium Maschinenbau, Vertiefungsrichtungen Spezialtiefbau- und Gewinnungsmaschinen, Konstruktions- und Entwicklungstechnik an der TU Bergakademie Freiberg; er war wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Institut für Bohrtechnik und Fluidbergbau der TU Bergakademie Freiberg. Thema der Dissertation „Beitrag zur energetischen und tribologischen Untersuchung von Gesteinsbohrprozessen“. Abschluss der Promotion 2014: Dr.-Ing. (cum laude). Es handelt sich um einen Maschineningenieur mit langjähriger Erfahrung im Tunnelbau, Erstellung von Gerätekonzepten, Überwachung der Einhaltung von Vorschriften, Planung von Baustelleneinrichtungen, Betreuung der Baustellen in maschinentechnischen Fragen, Führungsverantwortung. Der Kandidat präsentiert sich im Gespräch als Persönlichkeit mit Eigenverantwortung, strukturiert, belastbar, Teamfähig, Kontakt und Kommunikationsfähig. Er sucht eine neue Herausforderung als Maschineningenieur Tunnelbau mit Führungsverantwortung, Einsatzort flexibel, Kündigungsfrist 1 Monat, Gehaltsvorstellungen: 6.500,-- Euro brutto/Monat n.V.
ID 97072 | Ingenieurwesen/Entwicklung und Konstruktion | Maschinenbau - Nach Vereinbarung - 28 Jahre
Berufsbegleitend absolviert der Kandidat ein FH Studium für Unternehmensführung - Executive Management und ein FH Studium für internationales Wirtschaftsingenieurwesen. Er verfügt über mehrjährige Erfahrung als Maschineningenieur und im Bereich Gerätemanagement Tunnelbau. Zu den fachlichen Kernkompetenzen zählen: Konzeption von gerätetechnischen Ausrüstungen für nationale und internationale Projekte, Gerätebeschaffung und –disposition (Österreich, Deutschland, Schweiz), Anordnen und Überprüfung von Reparaturen, technische Beratung von Maschineneinsätzen, Optimierung von Abläufen und Geräteeinsätzen auf Baustellen, Erstellen von Investitionsanalysen und laufendes Monitoring von Gerätebudgets, Rahmenvertrags- und Preisverhandlung mit Lieferanten, Reparaturanalysen und Kostenkontrolle. Seit 02/2016 arbeitet er als Technischer Assistent der Geschäftsführung: Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Leitung von Projekten rund um die Optimierung der Werkstättenprozesse und Schnittstellen, Unterstützung bei der Organisation der Service- und Reparaturabläufe in sämtlichen Betriebsstätten, Einbindung der Lieferanten in das Gerätequalitätsmanagement. Es handelt sich um eine lösungsorientierte und zielstrebige Persönlichkeit mit Erfahrung in der Teamleitung, hohe Organisationsfähigkeit, Selbständigkeit und Eigenmotivation. Er verfügt über klar strukturiertes und prozesshaftes Denken und eine bereichsübergreifende Sicht- und Denkweise. Er ist offen für Jobangebote als Maschineningenieur Tunnelbau mit Führungsverantwortung, Einsatzort Wien, Niederösterreich. Kündigungsfrist 1 Monat, Gehaltsvorstellungen: 6.500,-- Euro brutto/Monat n.V.
ID 19358 | Controlling/Rechnungswesen | Buchhaltung - 37.800 EUR - 42 Jahre
Diese geprüfte Buchhalterin verfügt über mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung: Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, Kassa, Bank, Kontenabstimmung, Abgrenzungen, Rückstellungen, Mahnwesen, UVA, ZM, Bonitätsprüfung, Auswertung von Bilanzen sowie Ansprechpartner für Rechtsanwälte, Steuerberater und Behörden. Außerdem absolvierte sie den Personalverrechnungskurs (Prüfung im Juni) und kann bereits erste Berufserfahrung in der Personalverrechnung vorweisen: Verrechnung von 50 Mitarbeiter, An- und Abmeldungen, Krankenstand, Urlaub, Abfertigung etc. (KV: Metall). Sehr gute Kenntnisse in AS-400 sowie Grundkenntnisse in BMD runden das Profil der Bewerberin ab. In einem persönlichen Gespräch präsentierte sie sich als kommunikative, kompetente und engagierte Buchhalterin. Aufgrund diverser Umstrukturierungen beim derzeitigen Arbeitgeber ist die Bewerberin auf der Suche nach einer neuen Herausforderung in der Buchhaltung in Kombination mit Personalverrechnung. Einsatzort: südl. NÖ, südl. Wien; Verfügbarkeit: aufrechtes Dienstverhältnis (1 Monat Kündigungsfrist); Gehaltsvorstellung: ca. EUR 2.700 brutto/Monat (30h-Basis, verhandelbar).
ID 19358 | Personalwesen (kaufmännisch) | Personalverrechnung - 37.800 EUR - 42 Jahre
Diese geprüfte Buchhalterin verfügt über mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung: Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, Kassa, Bank, Kontenabstimmung, Abgrenzungen, Rückstellungen, Mahnwesen, UVA, ZM, Bonitätsprüfung, Auswertung von Bilanzen sowie Ansprechpartner für Rechtsanwälte, Steuerberater und Behörden. Außerdem absolvierte sie den Personalverrechnungskurs (Prüfung im Juni) und kann bereits erste Berufserfahrung in der Personalverrechnung vorweisen: Verrechnung von 50 Mitarbeiter, An- und Abmeldungen, Krankenstand, Urlaub, Abfertigung etc. (KV: Metall). Sehr gute Kenntnisse in AS-400 sowie Grundkenntnisse in BMD runden das Profil der Bewerberin ab. In einem persönlichen Gespräch präsentierte sie sich als kommunikative, kompetente und engagierte Buchhalterin. Aufgrund diverser Umstrukturierungen beim derzeitigen Arbeitgeber ist die Bewerberin auf der Suche nach einer neuen Herausforderung in der Buchhaltung in Kombination mit Personalverrechnung. Einsatzort: südl. NÖ, südl. Wien; Verfügbarkeit: aufrechtes Dienstverhältnis (1 Monat Kündigungsfrist); Gehaltsvorstellung: ca. EUR 2.700 brutto/Monat (30h-Basis, verhandelbar).
Es wurden 24808 weitere Profile (Offline) in der Datenbank gefunden. Bei Interesse hinterlassen Sie uns Ihre Daten, ein Berater wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Zeige Profil 31 bis 40 von 721 | Seite 4 von 73<1234567>
click map Xing Linkedin Wordpress Facebook Twitter Google+
Unternehmen

TOP Bewerber

Bilanzbuchhaltung
männlich, 37 Jahre
Vollzeit
Entwicklung (Programmierung)
männlich, 37 Jahre
Vollzeit
Entwicklung (Programmierung)
männlich, 39 Jahre
Vollzeit
mehr TOP Bewerber
 
Pool 4 Recruiting
Kandidaten-Barometer
KandidatInnen in Österreich
KandidatInnen in Österreich Wien Nieder�sterreich Burgenland Ober�sterreich Steiermark K�rnten Tirol Tirol Vorarlberg Salzburg
© Otti & Partner - Ihr Personal Management