Personalfinder Suchen
erweiterte Suche
ID 97621 | Ingenieurwesen/Entwicklung und Konstruktion | Elektrotechnik/Elektronik - 50.000 EUR - 40 Jahre
Der Kandidat hat 2 Jahre eine HTL mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik besucht und danach eine Lehre zum Elektroinstallateur abgeschlossen. Er bringt umfassende Erfahrung in Elektro- Audio- und HF-Technik mit und ist sowohl im Außen- als auch im Innendienst einsetzbar. Er hat umfangreiche Kenntnisse in der Installation, Reparatur und Wartung von Audio- und Videogeräten, Antennenanlagen, HF- und Computernetzwerken, Schließsystemen, Brand- und Lichtrufanlagen sowie Klimatisierung und Alarmierung. Er ist daran gewöhnt, das Kundenservice vor Ort durchzuführen und Montagen und Wartungen von diversen elektrotechnischen Anlagen zu übernehmen. Der Kandidat bringt auch umfangreiche Erfahrung in der Projektierung, Planung und Umsetzung kompletter Elektroinstallationen, Antennen- und Backbone Anlagen im In- und Ausland mit und arbeitet zurzeit in einem Unternehmen, das sich u.a. mit Brandmeldesystemen, Warensicherung und Videoüberwachung beschäftigt. Er bezeichnet sich selbst als technisch sehr kompetent, kommunikativ und verlässlich. Der Kandidat ist versiert in MS-Office, hat fundierte Computer- und Netzwerkkenntnisse und spricht sehr gut Englisch. Kündigungsfrist: 4 Wochen; Jahresstartgehalt: EUR 50.000 plus Dienstwagen; Einsatzgebiet: Tirol
ID 50350 | Controlling/Rechnungswesen | Controlling - 51.800 EUR - 29 Jahre
Bei dieser Kandidatin handelt es sich um eine Controllerin mit drei Jahren Berufserfahrung. Zu ihren beruflichen Schwerpunkten zählen klassische Aufgaben, wie die Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresberichte, Forcasterstellung, Budgetierung, Planung, Aufbereitung von Analysen und Auswertungen, Reporting und Optimierung diverser Prozesse und Tools. Zudem bringt die Kandidatin Erfahrung in der Steuerberatung mit, wo sie in den Bereichen Bilanzbuchhaltung und Buchhaltung tätig war. Zu ihren IT-Tools zählen sehr gute Kenntnisse in SAP FI/CO und MS Office, insbesondere Excel und gute Kenntnisse in BMD 5.5/NTCS. Die Kandidatin spricht verhandlungssicheres Englisch. Sie verfügt über ein abgeschlossenes FH-Studium im Bereich Wirtschaftsberatung und Unternehmensführung, u.a. mit Schwerpunkt Controlling. Darüber hinaus hat sie diverse Weiterbildungen absolviert. Da in ihrer derzeitigen Position keine Zukunftsperspektive gegeben ist, ist sie nun auf der Suche nach einer langfristigen und herausfordernden Position im Controlling, bei der eine selbstständige Arbeitsweise und eine fachliche Entwicklung möglich sind. Verfügbarkeit: Kündigungsfrist: 6 Wochen, Gehaltswunsch: EUR 3.700,00 Monatsbrutto/Vollzeit, verhandelbar. Einsatzort: Wien Süd und Niederösterreich Süd.
ID 68571 | Personalwesen (Leitung) | Human Resource Management - Nach Vereinbarung - 35 Jahre
Als Head of HR bringt diese Top Kandidatin mehrjährige Erfahrung im HR-Management mit, war in multinationalen Konzernen in den unterschiedlichsten Branchen tätig und stellt sich souverän den damit einhergehenden Herausforderungen. Der Schwerpunkt ihres Aufgabenbereiches liegt im strategischen und operativen Business Support (u.a. Recruiting, Personalentwicklung und Talent Management) sowie der aktiven Begleitung und Umsetzen von Change-Maßnahmen. Darüber hinaus sorgt sie für das erfolgreiche Vorantreiben von HR-Initiativen und Steuerung von HR-Projekten. Ihre Funktion als zentralen Ansprechperson der Betriebsräte (ANG und ARB) und des Managements in allen arbeitsrechtlichen Anfragen runden das Profil unserer Bewerberin ab. Unsere Kandidatin präsentiert sich im persönlichen Gespräch als schnell anpassungsfähige und lösungsorientierte Persönlichkeit. Für ihren weiteren Werdegang sucht unsere hoch motivierte Bewerberin mit Hands-on Mentalität einen Arbeitgeber, welcher in der HR- Abteilung nicht nur einen Dienstleisterposten sieht, sondern ein Bewusstsein für diese entwickelt hat und auch wertschätzt. Vollzeit: 40 Wochenstunden. Verfügbarkeit: 1 Monat Kündigungsfrist. Gehaltsvorstellungen: EUR mind. 4.200,-brutto p.m. Einsatzort:Wien.
ID 95096 | Juristen | Juristen - Nach Vereinbarung - 33 Jahre
Bei dieser Kandidatin handelt es sich um eine Juristin mit vier Jahren Erfahrung in einer internationalen Bankengruppe sowie über zwei Jahre Erfahrung im medizinischen Bereich. Zu ihren beruflichen Schwerpunkten zählen unter anderem die Beantwortung von arbeitsrechtlichen Fragestellungen hinsichtlich Kollektivverträge unterschiedlicher Branchen sowie in Bezug auf Arbeitszeitenmodelle, Vergütungsthemen, grenzüberschreitende Sachverhalte, Beendigung von Dienstverhältnissen, Arbeitskräfteüberlassung und Betriebsvereinbarungen. Die Kandidatin fungierte sowohl als Ansprechpartnerin für Mitarbeiter als auch für das Management und die Geschäftsführung. Zudem wirkte sie bei wirtschafts-, arbeits- sowie unternehmensrechtlichen Aufgabenstellungen mit und bringt Erfahrung aus der Verhandlung und Prüfung von internationalen und nationalen Vertragsangelegenheiten mit. Die Kandidatin verfügt über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften sowie über entsprechende Weiterbildungen. Zu ihren EDV-Kenntnissen zählen insbesondere die gängigen MS Office Anwendungen und zu ihren Sprachkenntnissen zählen verhandlungssicheres Englisch und Arabisch. Im Gespräch präsentierte sie sich als eine strukturierte, eloquente und freundliche Persönlichkeit mit professionellem Auftreten. Um den Verfahrensablauf bei Gericht kennenzulernen, hat sie sich zu einem Gerichtsjahr entschieden, welches sie derzeit absolviert. Ihr berufliches Ziel ist es, langfristig als Juristin im Rechtsgebiet Arbeits- und Sozialrecht tätig zu sein. Einsatzort: Wien. Verfügbarkeit: 1 Monat Kündigungsfrist bzw. nach Vereinbarung. Gehaltsvorstellung: im Rahmen von EUR 3.500,00 bis 4.000,00 brutto p.m. (VZ), verhandelbar.
ID 97555 | Personalwesen (kaufmännisch) | Human Resources - 51.800 EUR - 27 Jahre
Die junge Bewerberin schließt in Kürze Ihren Bachelorstudiengang "Personalmanagement" ab und hat gleichzeitig nicht nur einen Personalverrechnungskurs samt Prüfung beim Wifi absolviert, sondern auch über 5 Jahre Berufserfahrung als HR-Generalistin gesammelt. Damit zeigt sie Belastbarkeit und Stressresistenz. In Kombination mit ihrer Durchsetzungsstärke ist sie eigenverantwortlich für über 55 MA in der von ihr eigenständig aufgebauten HR-Abteilung zuständig. Neben administrativen Aufgaben einer HR-Generalistin, wie Ein- und Austrittsmanagement, Recruiting, Jahresgespräche usw. , hat unsere Bewerberin auch im HR- Controlling Arbeitserfahrung. Darunter fallen u.a. Lohnverrechnung, Zeiterfassungssysteme und das Aufsätzen von Dienstverträgen. Unsere Kandidaten hebt sich deswegen von allen bekannten Profilen einer HR-Generalistin ab, weil sie auch Berufserfahrung im Finance Bereich aufweist (BH). Zu Ihren Aufgabenbereichen in der BH gehört die Mithilfe bei Monats- und Jahresabschlüssen, Kassa und Bankbuchungen, laufende Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung inkl. Mahnwesen. Die gut ausgeprägten EDV-Kenntnisse (MS Office, Leadingjob, Easyjob, EuroFIB, BMD 5.5, NTCS) vervollständigen das Profil. Die Kandidatin präsentiert sich im persönlichem Gespräch als eine sehr neugierige, aufgeweckte und kreative Persönlichkeit. Mit dem Ziel etwas bewirken zu wollen und dabei etwas produktives gestalten zu können, sucht die Bewerberin eine fordernde und sie weiterentwickelnde Position in einem neuen Unternehmen im Rahmen von 40 Wochenstunden. Verfügbarkeit: 2 Monate Kündigungsfrist 8verhandelbar). Gehaltsvorstellung: EUR 3.700 brutto p.m.(Vollzeitbasis). Einsatzort: Wien.
ID 97622 | Technik/Produktion | Projektmanagement - 63.000 EUR - 50 Jahre
Ein Kandidat mit internationaler langjähriger Projektleiter-Erfahrung (19 Jahre inkl. Mitarbeiterführung) in den Bereichen F&E, Mechanik, int. Raumfahrt, Automotive und einer fundierten schulischen Ausbildung wie Maschinenbau an der TU-Wien und zuletzt Projektmanagement an der Uni-Graz welche er demnächst mit einer IPMA-Zertifizierung abschließen wird. Seine Studien werden durch diverse Kurse für Rhetorik, Präsentation, Konfliktmanagement, Führungskräfteseminar, ATEX-Kompaktschulung usw. abgerundet. Verhandlungssicheres Englisch und Grundkenntnisse in Französisch versetzen ihn in die Lage auch in Multikulturellen Bereichen tätig zu sein. Seine Kollegen und Vorgesetzten schätzen ihn gleicher Maßen als belastbare, hilfsbereite, loyale und zuverlässige Person mit ausgezeichnetem Analyse- und Urteilsvermögen. Aktuell sucht der Bewerber eine neue zukunftsorientierte Herausforderung, gerne auch wieder mit Führungskompetenz. Einsatzort: vorzugsweise Wien. Verfügbarkeit: aufrechtes Dienstverhältnis (KF 3 Monate). Gehaltsvorstellung: ab EUR 4.500,(Monatsbrutto/Vollzeitbasis)
ID 37753 | Personalwesen (Leitung) | Human Resource Management - Nach Vereinbarung - 36 Jahre
Bei dieser Bewerberin handelt es sich um eine Top-HR Generalistin mit fundierten Erfahrungen als Trainings- und Konfliktmanagerin sowie Projektleiterin mit über 8 Jahren Berufserfahrung in diversen Branchen. Zu Ihren bisherigen Aufgaben gehören sowohl operative als auch strategische Personalarbeiten. Im genaueren ist sie für die Betreuung und Beratung in allen personal- und arbeitsrechtlichlichen Belangen von Mitarbeitern und Führungskräften zuständig. Sie sit eigenständig für das Bewerbermanagement zuständig (Recruiting, Personaladministration wie Ein- und Austritte). Zu dem administrativen Tätigkeitsbereich unsere Bewerberin gehört die Erstellung von Compensatione Proposals und Bearbeitung von Surveys sowie das Onboarding neuer Mitarbeiter und die Lohnverrechnung. Als Schnittstelle kooperiert sie souverän mit allen Geschäftsebenen und externen Behörden und Ämtern. Die erfolgreiche Umsetzung und Durchführung von HR-Projekten runden das ehrgeizige und hochmotivierte Profil unserer Bewerberin ab. Im Gespräch präsentiert sich die Bewerberin als kommunikative, kreative und auch ruhige Persönlichkeit. Mit Ihrem Talent das "Beste" aus einer Person heraus holen zu können, wirkt sie auch sehr motiverend auf ihr unmittelbares Umfeld. Unsere Kandidatin sucht nach einer neuen Herausforderung im operativen HR-Bereich mit Hands- On Aufgaben in einem Konzern, dem die Wertschätzung des Personals ebenso wichtig ist, wie ihr selbst, im Rahmen von 40 Wochenstunden. Verfügbarkeit: ab sofort. Gehaltsvorstellung: mind. EUR 4.500 brutto p.m.(Vollzeitbasis). Einsatzort: Wien.
ID 97554 | IT/Telekommunikation | IT EDV - Nach Vereinbarung - 28 Jahre
Bei dem Kandidaten handelt es sich um einen IT Projektmanager und Business Analyst, der seit 6 Jahren in der IT tätig ist. Nach der HTL für Projekt Management und IT hat er ca. 4 Jahre als Software Engineer im Bankenbereich und im Energie- und Umweltbereich gearbeitet. Seine Tätigkeiten umfassten Software- Programmierung und Entwicklung und Systemdesign, insbesondere Entwicklung und Wartung komplexer Applikationen und Portale, sowie Durchführung von Tests, Implementierung und Design von Softwarelösungen. Seit 2 Jahren ist er als Solution Manager im Bankenbereich tätig. Seine Tätigkeiten hier waren: Koordination der Entwickler und Tester im Ausland, als Scrum Master führen von 5 Mitarbeitern, Requirement Engineering, Business Analyse, technische Analyse, Incident und Problemmanagement. Er sucht eine neue Aufgabe als IT Projektmanager und Business Analyst bei einem Finanz Dienstleister. Ab einem Jahresbruttoeinkommen von 60.000 Euro ist er innerhalb von 3 Monaten in Wien einsetzbar.
ID 97554 | Technik/Produktion | Projektmanagement - Nach Vereinbarung - 28 Jahre
Bei dem Kandidaten handelt es sich um einen IT Projektmanager und Business Analyst, der seit 6 Jahren in der IT tätig ist. Nach der HTL für Projekt Management und IT hat er ca. 4 Jahre als Software Engineer im Bankenbereich und im Energie- und Umweltbereich gearbeitet. Seine Tätigkeiten umfassten Software- Programmierung und Entwicklung und Systemdesign, insbesondere Entwicklung und Wartung komplexer Applikationen und Portale, sowie Durchführung von Tests, Implementierung und Design von Softwarelösungen. Seit 2 Jahren ist er als Solution Manager im Bankenbereich tätig. Seine Tätigkeiten hier waren: Koordination der Entwickler und Tester im Ausland, als Scrum Master führen von 5 Mitarbeitern, Requirement Engineering, Business Analyse, technische Analyse, Incident und Problemmanagement. Er sucht eine neue Aufgabe als IT Projektmanager und Business Analyst bei einem Finanz Dienstleister. Ab einem Jahresbruttoeinkommen von 60.000 Euro ist er innerhalb von 3 Monaten in Wien einsetzbar.
ID 97554 | IT/Telekommunikation | Analyse/Architektur - Nach Vereinbarung - 28 Jahre
Bei dem Kandidaten handelt es sich um einen IT Projektmanager und Business Analyst, der seit 6 Jahren in der IT tätig ist. Nach der HTL für Projekt Management und IT hat er ca. 4 Jahre als Software Engineer im Bankenbereich und im Energie- und Umweltbereich gearbeitet. Seine Tätigkeiten umfassten Software- Programmierung und Entwicklung und Systemdesign, insbesondere Entwicklung und Wartung komplexer Applikationen und Portale, sowie Durchführung von Tests, Implementierung und Design von Softwarelösungen. Seit 2 Jahren ist er als Solution Manager im Bankenbereich tätig. Seine Tätigkeiten hier waren: Koordination der Entwickler und Tester im Ausland, als Scrum Master führen von 5 Mitarbeitern, Requirement Engineering, Business Analyse, technische Analyse, Incident und Problemmanagement. Er sucht eine neue Aufgabe als IT Projektmanager und Business Analyst bei einem Finanz Dienstleister. Ab einem Jahresbruttoeinkommen von 60.000 Euro ist er innerhalb von 3 Monaten in Wien einsetzbar.
Es wurden 24761 weitere Profile (Offline) in der Datenbank gefunden. Bei Interesse hinterlassen Sie uns Ihre Daten, ein Berater wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Zeige Profil 41 bis 50 von 155 | Seite 5 von 16<2345678>
click map Xing Linkedin Wordpress Facebook Twitter Google+
Unternehmen

TOP Bewerber

IT EDV
männlich, 54 Jahre
Vollzeit
IT EDV
männlich, 41 Jahre
Vollzeit
Entwicklung (Programmierung)
männlich, 47 Jahre
Vollzeit
mehr TOP Bewerber
 
Pool 4 Recruiting
Kandidaten-Barometer
KandidatInnen in Österreich
KandidatInnen in Österreich Wien Nieder�sterreich Burgenland Ober�sterreich Steiermark K�rnten Tirol Tirol Vorarlberg Salzburg
© Otti & Partner - Ihr Personal Management